Pressemitteilungen

Hans-Gert Pöttering würdigt Egon Klepsch

Zum Tode von Egon Klepsch am 18. September 2010 erklärt der frühere Präsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP:

„Egon Klepsch war ein deutscher Patriot und großer Europäer. Seit Anbeginn seiner politischen Laufbahn hat er sich für die europäische Einigung engagiert. Als Europapolitiker habe ich ihn stets als Anwalt der Rechte des Europäischen Parlaments erlebt. Auch in Zeiten – in denen dies nicht immer üblich war – ist er für das Selbstbestimmungsrecht des deutschen Volkes eingetreten. Daneben war Egon Klepsch auch der Konrad-Adenauer-Stiftung als langjähriges Mitglied eng verbunden."

Hans-Gert Pöttering weiter: "Ihm durfte ich in drei Aufgaben nachfolgen: Als Präsident der Europa-Union Deutschland e.V., als Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und schließlich als Präsident des Europäischen Parlaments.Mit dem Tod von Egon Klepsch verlieren die Konrad-Adenauer-Stiftung und ich ganz persönlich einen guten Freund.“

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland