Pressemitteilungen

Katholische Universität Lublin verleiht Ehrendoktorwürde an Dr. Bernhard Vogel MdL

Am Donnerstag, dem 6. November 2003, verleiht die Katholische Universität Lublin die Ehrendoktorwürde an den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Ministerpräsident a.D. Dr. Bernhard Vogel MdL.

Damit ehrt die Katholische Universität Lublin, wie es in der Laudatio heißt, einen hervorragenden Politiker und Staatsmann, einen Politiker, der sich um die Entwicklung seines Landes und auf dem Feld internationaler Zusammenarbeit außergewöhnlich verdient gemacht hat, eine Person, die sich mit stetem Engagement für den Prozess der polnisch-deutschen Versöhnung eingesetzt hat, und einen großen Europäer, der sich seit seinen frühen Jahren für die Verwirklichung der Vision eines vereinten Europas ausgesprochen hat.

Ministerpräsident a.D. Dr. Bernhard Vogel erweitert den Kreis von herausragenden Persönlichkeiten aus Kirche, Wissenschaft, Kultur und Politik, die in Anerkennung ihrer Verdienste durch die Katholische Universität Lublin mit dem Ehrendoktortitel gewürdigt wurden. Dazu gehören u.a. Kardinal König, Dr. Karl Dedecius, ehemaliger Leiter des von Herrn Dr. Vogel mitbegründeten deutschen Polen-Instituts in Darmstadt und Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl.

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland