Pressemitteilungen

Klaus Töpfer und Volker Ratzmann zur Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

Termin: Dienstag, 2. Dezember 2008, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ort:Stephanus-Stiftung, Albertinenstraße 20, 13086 Berlin/Weißensee

Die Soziale Marktwirtschaft ist seit Jahrzehnten ein Erfolgsmodell, das auch auf in-ternationaler Ebene großes Ansehen genießt. Gegenwärtig sieht sie sich mit globalen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen konfrontiert, auf die es drin-gend Antworten zu finden gilt.

Wie die Soziale Marktwirtschaft möglicherweise weiterentwickelt werden muss, um national und international weiterhin erfolgreich bestehen zu können, darüber soll im Rahmen des Pankower Gesprächs aus unterschiedlichen Blickwinkeln kontrovers und konstruktiv diskutiert werden.

Es diskutieren:

Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D.

Volker Ratzmann,

Vorsitzender Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ im Abgeordnetenhaus Berlin

Peter Kurth, Senator a.D.,

Mitglied des Vorstandes der ALBA AG, (Moderation).

Sehr herzlich laden wir Sie zu diesem Gespräch ein.

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter der E-Mail: kas-pressestelle@kas.de oder Tel. 030-269963272.

zdielať

Beseda
Utorok, 2008, decembra 2
Stephanus-Stiftung, Albertinenstraße 20, 13086 Berlin (Weißensee)
Programm

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland