Pressemitteilungen

Neue Pressesprecherin in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Uta Hellweg wird zum 15. Juli 2004 neue Pressesprecherin der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie tritt die Nachfolge von Ralf Jaksch an, der nun die KAS-Außenstelle in Bulgarien leitet.

Ute Hellweg ist seit 15 Jahren in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Von 1989 bis 1992 leitete die Politikwissenschaftlerin das Bildungswerk in Karlsruhe. Anschließend war sie als Abteilungsleiterin BWK Süd zuständig für die südlichen Bildungswerke der KAS und trug seit September 2003 die Gesamtverantwortung für alle Bildungswerke.

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland