Der Reformprozess der Vereinten Nationen in der Entwicklungszusammenarbeit: eine deutsche Perspektive

Jetzt lesen

Organized Crime on the UN Security Council Agenda

Judith Vorrath, Senior Associate in the International Security Division of the German Institute for International and Security Affairs (SWP) shares her research on Security Council sanctions and transnational organized crime at KAS New York.

Jetzt lesen

Vereinte Nationen

Der Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration

Bei Flucht und Migration sind internationale Vereinbarungen notwendig, die Schwächen der Genfer Flüchtlingskonvention im Bereich des Flüchtlingsschutzes adressieren und einen Rahmen für internationales Migrationsmanagement setzen.

Jetzt lesen

Die Einbindung des Privatsektors in den Kampf gegen die Korruption

Da die Rolle, die der lateinamerikanische Privatsektor im Kampf gegen die Korruption spielen könnte zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit rückt, lud KAS NY Vertreter der Industrieverbände und Handelskammern aus Guatemala und Honduras ein, um Gespräche mit impulsgebenden Experten des Good Governance und der Korruptionsbekämpfung in New York zu führen.

Jetzt lesen

„Was erwartet die Welt von Deutschland?“ Gesprächsrunde und Empfang mit Paul Ziemiak und Frances A. Devlin

Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Junge Union Deutschlands, diskutierte die Rolle und Verantwortung Deutschlands in einer globalisierten Welt mit Frances A. Devlin, Director Global Policy & International Public Affairs bei Pfizer Inc.

Jetzt lesen

Die Zukunft Europas und der Transatlantischen Beziehungen aus der Sicht des Europäischen Parlaments

Klaus Welle, Generalsekretär des EU Parlaments, legte seine Vision über die EU als geopolitischen Pol dar in einem Gespräch und Diskussionsrunde im KAS Auslandsbüro New York. Er betonte die Wichtigkeit von Solidariät zwischen EU Mitgliedsstaaten und der transatlantischen Partnerschaft.

Jetzt lesen

Willkommen

auf der Homepage der KAS New York! Als deutsche politische Stiftung setzen wir uns international für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Das Büro in New York konzentriert sich auf die Vereinten Nationen und will zwischen dem weltweiten Partnernetzwerk der Stiftung und den Vereinten Nationen Synergien schaffen.

Mehr über uns