Veranstaltungen

Online-Seminar

Die Gemeinschaft ist von Bedeutung – Online Fundraising im Mediengeschäft

Partner Session im Rahmen des Global Media Forums 2021

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Event

Unterstützung des unabhängigen Journalismus: Praxisbeispiele aus Bulgarien und Deutschland

Seminar des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung des Antikorruptionsfonds

Online-Seminar

Adenauer Media Online-Training

Online-Seminar

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa lädt Journalisten zum sechsten "Adenauer Media Online-Training" ein.

Event

Die Rolle der bulgarischen Medien im Wahlkampf

Umfrage-Präsentation und Online-Diskussion

Online-Seminar

Adenauer Media Online-Training

Online-Seminar

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa lädt Journalisten zum fünften "Adenauer Media Online-Training" ein.

Online-Seminar

Adenauer Media Online-Training

Online-Seminar

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa lädt Journalisten zum vierten "Adenauer Media Online-Training" ein.

Online-Seminar

Pressekonferenz und (Online)-Interview erfolgreich meistern

Workshop mit Robert Hein, Politikberater und Kommunikationstrainer

Online-Seminar

(Digitales) Netzwerken für Kommunikationsprofis

Workshop mit Robert Hein, Politikberater und Kommunikationstrainer

Diskussion

Einstellungen der bulgarischen Bürger zu medienbezogenen Themen

Umfrage-Präsentation und Online-Diskussion

Medienschule Politische Kommunikation

Die zweimonatige Medienschule „Politische Kommunikation“, die von dem Medienprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Politikwissenschaften der Uni Belgrad veranstaltet wurde, ist auch in diesem Jahr erfolgreich durchgeführt worden.

Medienfreiheit in Südosteuropa auf dem Rückzug?

Bericht vom V. South East Europe Media Forum Belgrad, 2./3. November 2011

V. South East Europe Media Forum

Media Pluralism and Media Business

In den Ländern Südosteuropas sind in den letzten Jahren wieder vermehrt Negativtendenzen bei der Gewährleistung freier und unabhängiger Berichterstattung festzustellen.

Darstellung der Macht oder Macht der Darstellung?

Podiumsdiskussion und Vorstellung des Handbuches "Politisches Kommunikationsmanagement"

Im Rahmen eines Symposiums im Belgrader "Aeroklub" hat das KAS-Medienprogramm Südosteuropa das neue Handbuch der Öffentlichkeit vorgestellt. Kommunikationsexperten und Journalisten aus Serbien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina sowie den USA haben über den Zustand und die Perspektiven der Politischen Kommunikation in den Westbalkan-Ländern diskutiert.

Gemeinsam in einem Boot

Medientraining für Pressesprecher und Journalisten aus Albanien

Die extreme Polarisierung der politischen Landschaft in Albanien hat auch die Medien erfasst. Der Druck der Politik auf die Medien hat zugenommen, professionelle Standards im Umgang von Politikern und Journalisten geraten zunehmend in Mitleidenschaft.

Manager der Politischen Kommunikation

Workshop für Pressesprecher aus Südosteuropa

Auf Einladung des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) trafen zum ersten Mal Pressesprecher von politischen Parteien und Regierungsinstitutionen aus Südosteuropa zusammen. Der Workshop fand vom 28. bis zum 30. Juni im internationalen KAS-Begegnungszentrum in Cadenabbia statt.

Billigware Journalist?

Journalistenausbildung in Südosteuropa

Sind junge Journalisten in Südosteuropa auf ihren Beruf ausreichend vorbereitet? Wie gestaltet sich derzeit die Journalistenausbildung und was kann verbessert werden? Welche Rolle spielen die Universitäten, die Medienhäuser und die zivilgesellschaftlichen Organisationen?

Cyber-Verteidigung und Netzwerken

Sicherheitspolitischer Journalistenworkshop

Zum zweiten Mal hat das KAS-Medienprogramm Südosteuropa einen sicherheitspolitischen Workshop für Journalisten aus Südosteuropa veranstaltet. Diesmal fand er parallel zur Frühjahrstagung der Parlamentarischen Versammlung der NATO in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Varna statt.

Gewährleistung und Durchsetzung der Medienfreiheit in Europa

Erste Tagung der Art. 10 EMRK-Arbeitsgruppe

In zahlreichen Ländern Ost- und Südosteuropas bestehen nach wie vor erhebliche Defizite bei den gesetzlichen Bestimmungen zur Regelung und Sicherung der Medienfreiheit.

Medienselbstkontrolle im Netz

Onlinemedien in Bosnien und Herzegowina werden sich der publizistischen Selbstkontrolle des nationalen Presserates anschließen. Das ist das Ergebnis eines zweitägigen Workshops von Medieneigentümern und Onlinejournalisten, den der Presserat gemeinsam mit dem KAS-Medienprogramm Südosteuropa im Adriaort Neum durchgeführt hat.