Veranstaltungen

Heute

Apr

2021

-

Mai

2021

Diálogos por la energía
Diálogos virtuales

Apr

2021

-

Mai

2021

Diálogos por la energía
Diálogos virtuales
Mehr erfahren

Mär

2021

-

Mai

2021

Cantera local: Formando futuros ediles
Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar

Mär

2021

-

Mai

2021

Cantera local: Formando futuros ediles
Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar
Mehr erfahren

Live-Stream

Präsentationstour Index für Demokratieentwicklung in Mexiko – IDD-Mex 2020

IDD-Mex 2020

Wir laden Sie zur Präsentationstour des Index für Demokratieentwicklung in Mexiko - IDD-Mex 2020 ein. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Online-Seminar

La diplomacia local como herramienta para la atracción de inversiones y el fomento al comercio

Online-Konferenz

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar .

Vortrag

Los pueblos indígenas y el Partido Accion Nacional

Online-Konferenz

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar

Online-Seminar

Seminario Sistema Político Electoral Mexicano

Capacitación para jóvenes.

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con la Secretaría Nacional de Acción Juvenil (SNAJ), te invitamos a participar en este seminario, con el que buscamos impulsar espacios de intercambio de ideas entre jóvenes y expertos sobre las perspectivas y estrategias del entorno político-electoral mexicano, propiciando un ejercicio de empatía que permita contrastar y reconocer, oportunidades de acción.

Live-Stream

Presentación del KAS Paper: La política exterior del México contemporáneo

Seminario virtual

Presentación del KAS Paper "La política exterior del México contemporáneo", en donde contaremos con la participación de destacados especialistas en materia de política exterior de México.

Live-Stream

Conferencia Magistral "Economía Social de Mercado"

Un proyecto para la paz global

Presentar el potencial de la economía social para apuntalar la paz en y entre las naciones.

Online-Seminar

Growth Mindset: jóvenes + innovación = competitividad

Industrial Transformation México (ITM)

KAS México presente en la sección “Futurisitc Minds” de la Feria Industrial Transformation México (ITM) 2020.

Seminar

Migración para el Desarrollo

Seminario

La Konrad-Adenauer-Siftung (KAS) México, Nada Nos Detiene, México Joven y la Red Latinoamericana de Jóvenes por la Democracia abren la convocatoria para participar en el Seminario "Migración para el Desarrollo" del 20 de octubre al 05 de noviembre.

Forum

Libertad de expresión y medios en tiempos de pandemia

Foro / Mesas de análisis

Online-Seminar

Projekt “Junge Führungskräfte für Mexiko”

Dieser Text ist nur auf Spanisch verfügbar.

Brindar a los jóvenes conocimientos, herramientas y experiencias prácticas en torno a la administración pública que den como resultado el desarrollo de habilidades y actitudes para liderar e innovar de forma competitiva en el ámbito de acción gubernamental.

Jugendliche mit Unternehmergeist und Engagement

Jahreskongress der Jóvenes Competitivos in Veracruz

Am 24. und 25. Oktober fand in Veracruz der Jahreskongress der “Jóvenes Competitivos“ statt, einer Jugendorganisation, die in ca. der Hälfte der mexikanischen Bundesstaaten aktiv ist und die unter ihren Mitgliedern die Wettbewerbsfähigkeit, den Unternehmergeist und die Übernahme sozialer Verantwortung fördert.

Angie, Ségo, Cristina & Hillary

Vorträge mit Prof. Christina Holtz-Bacha zur medialen Darstellung von Frauen in der Politik

Die international anerkannte Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Christina Holtz-Bacha von der Universität Erlangen-Nürnberg präsentierte em 13. und 14. Okt. vor weiblichen PAN-Mitgliedern (u.a. Senatorinnen und Abgeordnete) die Ergebnisse ihrer jüngsten Studien zum Thema der medialen Darstellung von Frauen in der Politik. Prof. Holtz-Bacha sieht die Berichterstattung über Frauen vor allem durch "Marginalisierung" und "Trivialisierung" gekennzeichnet, unabhängig vom kulturellen Kontext.

„Globalisierung mit menschlichem Gesicht“

Internationale Konferenz PAN-CDU-FRPH-KAS

Am 2. und 3. Oktober fand die gemeinsam von der PAN und CDU und den jeweiligen parteinahen Stiftungen Fundación Rafael Preciado Hernández und Konrad Adenauer Stiftung organisierte internationale Konferenz “Globalisierung mit menschlichem Gesicht” im Hotel Gran Meliá México Reforma statt.

Premio Alemán de Periodismo 2008 Walter Reuter

Recordatorio para el Premio Alemán de Periodismo Walter Reuter.

Forum über öffentliche Sicherheit für Bürgermeister der PAN

Am 1. und 2. August fand in Manzanillo in Colima ein Forum über Fragen der öffentlichen Sicherheit für Bürgermeister der PAN aus Zentralmexiko und die jeweiligen Direktoren für Öffentliche Sicherheit der Gemeinden statt. Das Forum wurde vom Parteivorstand der PAN, der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Verband für PAN-regierte Gemeinden ANAC veranstaltet.

Mexikanische und kolumbianische Bürgermeister in Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte vom 23. Juni bis zum 3. Juli 2008 eine Gruppe von neun Bürgermeistern aus Mexiko und Kolumbien die Bundesrepublik Deutschland.

Forum: Distribución del ingreso y superación de la pobreza

Mexiko ist wie viele andere Länder Lateinamerikas von Armut und einer extrem ungleichen Einkommensverteilung geprägt. Im Rahmen eines von der Fundación Rafael Preciado Hernández und der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalteten Forums wurde die aktuelle Lage im Hinblick auf diese Probleme diskutiert und vor dem Hintergrund verschiedener theoretischer Ansätze analysiert. Zudem wurde die Frage behandelt, wie Armut und soziale Spaltung überwunden werden können.

Soziale Marktwirtschaft in Oaxaca

Cátedra Konrad Adenauer

Am Mittwoch, den 11. Mai fand in Oaxaca die Auftaktveranstaltung zur Vortrags- und Diskussionsreihe Cátedra Konrad Adenauer Oaxaca statt. Das Modell der Cátedra bewährt sich bereits seit fünf Jahren in Guadalajara, wo die Veranstaltungsreihe in erfolgreicher Zusammenarbeit vom christlichen Unternehmerverband USEM, der Universität ITESO und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert wird. Ziel ist es, ein Forum für die Diskussion des Wirtschaftsmodells Soziale Marktwirtschaft für Unternehmer, Akademiker, Studenten, Gewerkschafter, Politiker, Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit zu bieten.

Unsicherheit: Ein vermeidbares Übel

Kolumbien: ODCA setzt Zeichen zur Unterstützung der Regierung Uribe

Zu lange stand die kolumbianische Regierung von Alvaro Uribe international alleine da im Kampf gegen Guerilla, Paramilitärs und andere illegale Gruppen im Land. Wenn Unterstützung bekundet wurde, dann oft nur unter der Hand, aber nicht vor den Kameras der Öffentlichkeit. Denn das galt vielen als politisch riskant. Mit der internationalen Konferenz „Unsicherheit – Ein vermeidbares Übel“ wolle die Organisation Christdemokratischer Parteien Amerikas (ODCA) daher Farbe bekennen und ein Signal der Unterstützung setzen, sagte ihr Vorsitzender Manuel Espino (Mexiko) vor den mehr als 500 Experten, Medienvertretern und Gästen sowie zahlreichen Ex-Präsidenten des Kontinents am 13. Juni in Bogotá.

Keine Klarheit über Kubas Weg

„Quo Vadis, Cuba – Transitionsszenarien nach der Ära Castro“ war der Titel einer gemeinsamen Tagung der Robert-Schuman- und der Konrad Adenauer-Stiftung, die jetzt in Brüssel unter prominenter internationaler Beteiligung stattfand. Einhelliges Urteil der Teilnehmer: für eine endgültige Bewertung des Kurses des Regimes unter Führung von Raúl Castro ist es noch zu früh. Für eine grundlegende Veränderung der europäischen Haltung bedarf es eindeutiger Signale gerade in der Frage der Menschen- und Bürgerrechte. Ökonomische Teilreformen können lediglich ein erster Schritt sein.