Reportajes internacionales

Vietnam Quarterly Macroeconomic Report

Quarter 1 - 2018

Die vietnamesische Wirtschaft erlebte eine ungewöhnlich hohe Wachstumsrate von 7,38%. Es is die höchste Wachstumsrate der letzten zehn Jahre. Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischereiwesen und Dienstleistungssektor haben sich stark im Vergleich zu den Vorjahren weiterentwickelt. Industrie und Bauwesen wuchsen ebenfalls um 9,7%. Manufaktur ist weiterhin die treibende Kraft der Volkswirtschaft. Nach zwei Jahren des Wachstumsrückgangs, ist die Wachstumsrate der Bergbauindustrie erneut positiv. Die Anzahl neuer Arbeitsplätze ist im Vergleich zum Vorjahr nicht besonders stark angestiegen.

Proporcionado por

Auslandsbüro Vietnam

Sobre esta serie

La Fundación Konrad Adenauer está representada con oficina propia en unos 70 países en cinco continentes . Los empleados del extranjero pueden informar in situ de primera mano sobre acontecimientos actuales y desarrollos a largo plazo en su país de emplazamiento. En los "informes de países", ellos ofrecen de forma exclusiva a los usuarios de la página web de la fundación Konrad Adenauer análisis, informaciones de trasfondo y evaluaciones.

Obtener información sobre pedidos

erscheinungsort

Vietnam Vietnam