Länderbericht

Russland: Mobilmachung, Scheinreferenden und atomare Bedrohung

Mit nie dagewesenen Sanktionsmaßnahmen des Westens soll der Russischen Föderation die Möglichkeit zur effektiven Kriegsführung genommen werden.
En savoir plus
Länderbericht

Wahlen in Brasilien: Ausgangslage vor dem ersten Wahlgang

Wirtschaftsthemen und Korruptionsvorwürfe dominieren den Wahlkampf, auch wenn Umweltfragen und die Bekämpfung der gesellschaftlichen Ungleichheit zunehmend an Bedeutung gewinnen.
En savoir plus
Neue Ausgabe der Auslandsinformationen

Wenn Staaten straucheln

Warum gelingt es manchen Staaten nicht oder nur unzureichend, ihren Kernaufgaben nachzukommen? Wir blicken auf die Ursachen fragiler Staatlichkeit und mögliche Lösungsansätze.
En savoir plus
Auswirkungen für die Sicherheitsarchitektur im Südkaukasus

Neue Eskalationen zwischen Armenien und Aserbaidschan

Im Südkaukasus brachen neue Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan aus. Das Wiederaufflammen des Konfliktes ist unerwartet, aber nicht unerklärlich.
En savoir plus
Das Urteil des Supreme Court

Kenia hat einen neuen Präsidenten: Supreme Court bestätigt die Wahl William Rutos

Der kenianische Supreme Court hat einstimmig alle Petitionen gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen abgelehnt. William Ruto ist damit zum fünften Präsidenten Kenias gewählt.
En savoir plus
Szenarien und mögliche Auswirkungen

Ausblick auf die US-Zwischenwahlen

Das Ergebnis der „Midterm Elections“ im November wird die Volatilität und Handlungsfähigkeit der amerikanischen Politik beeinflussen. Das lehrt die Vergangenheit.
En savoir plus

bienvenue

La Fondation Konrad-Adenauer (KAS) s'engage pour la promotion de la démocratie et de l'État de droit, la mise en œuvre de structures d'économie sociale et de marché et la application des droits de l'homme dans le monde entier. Par l'éducation et la formation de jeunes professionnels, elle soutient le développement de partis politiques, de groupes sociaux ainsi que de médias libres et indépendants. Elle encourage la création et l'expansion de structures administratives décentralisées, municipales et régionales, par le biais de divers programmes de conseil et de dialogue.

Plus d'informations sur nous

Médiathèque

Reuters/ Kai Pfaffenbach
FOCUS online. Gastbeitrag von Lukas Kupfernagel
Katar träumt von Wintermärchen und will „echte Fans“ überraschen
Viele Deutsche sehen der Ende November beginnenden Fußball-WM skeptisch entgegen. Doch Katar setzt alles daran, dass die Spiele ein unvergessliches Mega-Event werden.
lire maintenant
Christdemokratische Europapolitik
3 Fragen an Dr. Peter Fischer-Bollin
Damit sich die EU auf die zentralen Aufgaben konzentrieren kann, braucht es Mut zur Lücke. Dieser christdemokratische Ansatz könnte zu einer erfolgreichen Europapolitik führen.
60 ans de travail international de la KAS
Partenariats stratégiques avec les pays de l'Indo-Pacifique
Avec un engagement international, nous voulons soutenir la coopération stratégique en Indo-Pacifique. F. Feyerabend et R. Brauer nous parlent du Vietnam et du Japon (en allemand).
Auslandsinfo.Spotlight: Im Gespräch mit Dr. Nino Galetti
Neuwahlen in Italien: Was kommt auf Europa zu?
Die Italienerinnen und Italiener wählen am 25. September 2022 ein neues Parlament. In den Prognosen zeichnet sich ein Rechtsruck ab.
lire maintenant
Deutsch-französisches Dialogprogramm in New York
KAS-Ifri Programm zur Zukunft des Multilateralismus
Junge Expertinnen und Experten diskutierten in New York über Agenda 2030, Entwicklungsfinanzierung, Klimaschutz und auch Bekämpfung von Terrorismus in einer globalisierten Welt.
60 ans de travail international de la KAS
« Nous sommes convaincus que les jeunes ont leur mot à dire. »
Rendre la jeune génération forte par l'éducation politique - c'est ce à quoi s'emploient les bureaux à l'étranger. Thomas Volk et Edmund Ratka nous parlent (en allemand).
Podcast
Journalismus in Zeiten des Krieges
Der Reporter Jan Jessen war seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine mehrfach im Kriegsgebiet. In diesem Podcast erzählt er von seinen Erlebnissen vor Ort.
lire maintenant
Nach der Parlamentswahl in Frankreich
Kanter: Frankreich kann sich keine politische Blockade leisten
Caroline Kanter, Leiterin des Auslandsbüros in Frankreich, sieht eine frustrierte französische Opposition und glaubt trotzdem nicht an eine politische Blockade.
lire maintenant
60 ans de travail international de la KAS
Mot d'accueil d'A. Robinet, maire de Reims, à l'occasion du 60e anniversaire de la Messe pour Paix
En 1962, Charles de Gaulle et Adenauer ont participé à la messe pour la paix à la cathédrale Notre-Dame de Reims, posant ainsi la première pierre de l'amitié franco-allemande.
Flickr/Lorie Shaull/CC BY 2.0
Gastbeitrag von Caroline Kanter
Frankreich vor der Parlamentswahl
Die anstehenden Parlamentswahlen könnten für Emmanuel Macron brisant werden, erklärt Caroline Kanter, Leiterin unseres Auslandsbüros Frankreich, im Gastbeitrag bei t-online.
lire maintenant