Pressemitteilungen

Erzbischof Agostino Marchetto und Staatssekretär Hermann Kues zur Förderung interkultureller Kompetenz bei Jugendlichen

Termin: Donnerstag, 27. September 2007, 10.00 – 17.30 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung,

Tiergartenstraße 35, 10907 Berlin

Unter dem Titel „Chancengleichheit gewährleisten – Gemeinsame Zukunft gestalten“ veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen einer Fachkonferenz einen Meinungsaustausch zwischen Politik, Religion und Wissenschaft, der die Schulung interkultureller Kompetenz bei Jugendlichen als Instrument der Integrationsförderung zum Ziel hat. Neben theoretischen Ansätzen und Überlegungen stehen auch praktische Erfahrungen zur Diskussion.

Nach Eingangsreferaten von Erzbischof Agostino Marchetto, Sekretär des Päpstlichen Rates der Seelsorge für die Migranten und Menschen unterwegs, und Dr. Hermann Kues MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, diskutieren u. a.:

Pater Johannes Ehrat SJ,

Prof. agg. Communication Sciences,

Pontificia Universitas Gregoriana, Rom

Weihbischof Dr. Josef Voß,

Vorsitzender der Kommission XIV (Migration) der Deutschen

Bischofskonferenz,

Prof. Dr. Peter Graf,

Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften - Interkulturelle Pädagogik, Universität Osnabrück,

Prof. Dr. Alois Moosmüller,

Institut für Interkulturelle Kommunikation, Ludwig-Maximilians-Universität München.

Zur Fachkonferenz laden wir Sie recht herzlich ein. Das vollständige Programm finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.27208/ .

Ihre Akkreditierung oder Interviewwünsche richten Sie bitte an E-Mail kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/26996-3272.

zdielať

O edícii

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

-

erscheinungsort

Berlin Deutschland