Prednáška

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch

Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Detaily

Der Brexit- Politische und wirtschaftliche Auswirkungen pixabay.com
Der Brexit- Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird.

Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Mit Großbritannien verlässt ein wirtschaftliches als auch geopolitisches Schwergewicht die EU. 2018 war Großbritannien zweitgrößter Nettozahler und fünftgrößter Außenhandelspartner Deutschlands. Umgekehrt verliert Großbritannien den direkten Zugang zum EU-Binnenmarkt.

Doch welche Auswirkungen sind auf die EU und Deutschland zu erwarten und wie werden sich die Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien zukünftig gestalten?

Wir laden Sie herzlich ein, mit unseren Referenten ins Gespräch zu kommen.

program

Programm

18.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung
Daniel Braun
Komm. Leiter des Politischen Bildungsforums Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung

18.05

Vortrag und Gespräch
Marion Walsmann MdEP
Europaabgeordnete für Thüringen

David Gregosz
Referent für Wirtschaft und Innovation Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin

Moderation
Dr. Klaus Zeh
Europaminister a.D., Oberbürgermeis-ter a.D. von Nordhausen

 

20.00 Uhr        

Veranstaltungsende

 

zdielať

registrovať pridať do kalendára

miesto

„FLOHBURG| Das Nordhausen Museum“
Barfüßerstraße 6,
99734 Nordhausen
Deutschland

na mape

referenti

  • Marion Walsmann MdEP
    • David Gregosz
      • Dr. Klaus Zeh (Moderation)
        kontakt

        Daniel Braun

        Daniel Braun

        Landesbeauftragter für den Freistaat Thüringen (kommissarisch) / Leiter Politisches Bildungsforum Thüringen (kommissarisch)

        Daniel.Braun@kas.de +49 361 65491-14 +49 361 65491-11