Zverejňovač príspevkov

Prednáška

Jüdisches Leben in Deutschland

Der Schabbat und die schöpferische Ruhe - Jüdisches Leben in Deutschland

Der Schabbat ist für religiöse Juden eine Zäsur im hektischen Ablauf der Woche. Der Mensch soll in diesen Stunden zu sich und zu Gott zurückfinden. Der Experte für kulturelle Begegnungen Arie Rosen gibt einen Einblick in die Feierlichkeiten des Schabbat und des jüdischen Lebens in Deutschland. Musikalisch begleitet wird er live von Yedidia Toledano. Wir laden Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer der Oberschule Wathlingen herzlich zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung ein.

Zverejňovač príspevkov

Detaily

Referent Ari Rosen zeigt Schülern Elemente jüdischen Glaubens in Hannover
Thora wird gezeigt KAS Niedersachsen
Eine Schülern zeigt die Thora anderen Schülern

program

Programm

ab 09.30 Uhr

Technikcheck der Übertragung

aus Jerusalem in die Schule via Zoom

 

09.50 Uhr

Begrüßung

Christoph Bors

Landesbeauftragter für Niedersachsen

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

 

Grußwort der Schulleitung

Jens Haepe

Schulleiter

 

 

Vortrag

Arie Rosen

Kulturelle Begegnungen

Jerusalem

 

Yedidia Toledano

Grundschullehrer, Musiker

und Thora-Schreiber

 

anschl.

Fragen- und Diskussionsrunde

 

11.05 Uhr

Veranstaltungsende

zdielať

Zverejňovač príspevkov

pridať do kalendára

miesto

Online über Zoom

referenti

  • Arie Rosen
    • Kulturelle Begegnungen Jerusalem
  • Yeddia Toldano
    • Grundschullehrer
    • Musiker und Thora-Schreiber
kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors

Landesbeauftragter für Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

christoph.bors@kas.de +49 (0) 511 4008098-0 +49 (0) 511 4008098-9
kontakt

Fynn Gutzler

23_12 Fynn Gutzler

Absolvent eines freiwilligen sozialen Jahres in der Politik (FSJP)

fynn.gutzler@kas.de 0511 400809814

Zverejňovač príspevkov

Zverejňovač príspevkov