Asset-Herausgeber

Publikationen

Asset-Herausgeber

reuters

100 Tage türkis-grüne Regierung

Die ersten Monate Regierungsarbeit in Österreich

Die Koalition aus ÖVP und Grünen in Österreich, die am 7. Januar 2020 angelobt (vereidigt) wurde, ist ungewöhnlich und galt vor noch nicht allzu langer Zeit als undenkbar. Umso größer war und ist das Interesse zu beobachten, wie gut die Zusammenarbeit läuft. In der Corona-Krise zeigt sich: Die Koalition läuft reibungslos und professionell.

ABC der Gemeindeverordnungen

Ein grundlegender Leitfaden zum Kennenlernen und zur Entwicklung von Gemeindeverordnungen, die auf der Autonomie der Kommunen basieren.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko hat in Zusammenarbeit mit der Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC; Nationale Vereinigung der Bürgermeister) das „ABC der Gemeindeverordnungen“ entwickelt. Grundlegendes Prinzip des Humanismus ist die Subsidiarität und somit die kommunale Selbstverwaltung.

REUTERS/Olivia Acland

Die Angst in Afrika vor COVID-19

Dem Land wie dem gesamten Kontinent droht durch COVID-19 eine humanitäre Krise

Im Kongo ist Ebola vorbei. Nun droht dem Land wie dem gesamten Kontinent durch COVID-19 eine humanitäre Krise. Afrikas Gesundheitssysteme sind zu schwach. Ein Weiter-So darf es nicht geben.

freepik.jpg

Jungendliche aus unserem #LIDERA-Programm teilen ihre Botschaften

LIDERA-absolventen

Thematisches Video über COVID-19

reuters/Edgar Su

Pandemie und Energiesicherheit:

Force Majeure in Asien

Das Coronavirus SARS-CoV-2 trifft die asiatischen Energiemärkte mit voller Wucht. Der Nachfrageeinbruch für Öl, Gas und Kohle sowie die unterbrochenen Wertschöpfungsketten, u.a. bei der Herstellung von Solarpanels, können Energieversorgungsstrukturen verändern und den Klimaschutz gefährden.

The US-China Trade Conflict and its Impacts to Energy Security in Asia-Pacific

A Survey of Key Opinion Leaders

The survey report examines the impacts of the ongoing U.S.–China trade conflict and the resultant geopolitical changes on seven countries in Asia Pacific: Australia, China, India, Indonesia, Japan, Kazakhstan and South Korea. There was widespread consensus among the experts interviewed for this study that the U.S. –China trade conflict was having only minor direct impacts on the energy security or decarbonisation of these countries. Despite this, various secondary effects that could impact the energy markets in Asia Pacific and countries around the world were identified.

Pixabay License

Todos tenemos que pagar por Europa

Marcos Teurer

La crisis del corona virus está llevando a la Unión monetaria europea directamente hacia una nueva crisis existencial. Puede que de momento no sea obvio: Incluso los países mas afectados por la pandemia – ante todo Italia y España- se financian sin problemas en los mercados de bonos. Pero las apariencias engañan. La prima de riesgo italiana sigue siendo moderada entre otras cosas gracias a un nuevo programa de estabilización lanzado por el Banco Central Europeo que se compromete a comprar deuda por valor de 750.000 millones de Euros. Sin este cortafuegos la situación probablemente ya sería mas crítica.

Uganda's Economic Response to COVID-19

The case for immediate household relief

This policy brief recommends that social protection should be at the centre of Uganda's socio-economic strategy in responding to the impacts of COVID-19.

Verlangen Sie von Europa nicht mehr, als es leisten kann

Aktuelle wirtschaftliche Diskussionen in Europa zu Covid-19

Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, 5. April 2020

Youth4Policy Perspectives

Collection of Briefing Papers on Key Policy Challenges in Uganda

The 2019 Youth4Policy Graduates herein Present their Policy Briefs on Various Policy Topics in Uganda

Asset-Herausgeber

Analysen und Argumente

Ausgewählte Beiträge zur Serie mit internationalem Bezug

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über Analysen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu relevanten aktuellen Themen. Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen eigener und externer Expertinnen und Experten vor, bieten Kurzanalysen von rund fünf Seiten und nennen KAS-Ansprechpartnerinnen.

Auslandsinformationen

Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit

Die Auslandsinformationen (Ai) sind die Zeitschrift der Konrad-Adenauer-Stiftung für Internationale Politik. Sie bieten politische Analysen unserer Expertinnen und Experten in Berlin und aus mehr als 100 Auslandsbüros in allen Weltregionen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

EVP-Parteienbarometer

Die Lage der Europäischen Volkspartei in der EU

Der EVP-Parteienbarometer beleuchtet anschaulich die aktuelle Situation der EVP-Parteienfamilie in der EU. In unregelmäßigen Abständen gibt er einen prägnanten Überblick über aktuelle Wahlergebnisse, Umfragen aus den Mitgliedsstaaten und die Zusammensetzung der Parteienfamilie.

Interviews

In unserer Reihe "Interviews" werden Gespräche und Diskussionen mit Expertinnen und Experten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu unterschiedlichen Themen geführt.

kurzum

Prägnant, auf das Wesentliche reduziert, aber immer hochaktuell. In der Reihe "kurzum" fassen unsere Expertinnen und Experten eine Fragestellung oder Problematik auf maximal zwei Seiten zusammen.

Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 110 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den "Länderberichten" bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Veranstaltungsberichte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.