Sonderausgabe der Auslandsinformationen online

Was kostet die Freiheit?

Um die Zukunft der westlichen Sicherheitspolitik geht es in diesem Heft, das in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung entstanden ist.
Mehr erfahren
F.A.Z.-KAS-Debatte 2022

Was kostet die Freiheit? Zur Zukunft der westlichen Sicherheitspolitik

Am 5. Dezember wollen wir ab 18:30 Uhr mit unseren prominenten Podiumsgästen und mit Ihnen im Lofthaus in Düsseldorf diskutieren. Seien Sie dabei! #FAZKAS22
Mehr erfahren
Veranstaltungsbericht Auslandsbüro Ecuador

Feierliche Eröffnung unseres Büros in Quito

Ein halbes Jahr nach der Unterzeichnung des Registrierungsvertrages konnten am 16. November die neuen Büroräume der Stiftung eingeweiht werden.
Mehr erfahren
Weltpolitik gestalten

Ghanas Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Anlässlich der Präsidentschaft Ghanas im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen im Monat November besuchte Staatspräsident Nana Akufo-Addo am 9. und 10. November New York.
Mehr erfahren
Rainer Hermann im Interview zu den Protesten im Iran

"Für eine Revolution braucht es eine kritische Masse und eine organisierte Opposition"

Seit acht Wochen halten die Proteste im Iran an. Mit dem FAZ-Journalisten Rainer Hermann haben wir über die Reaktionen in der arabischen Welt, Europa und Deutschland gesprochen.
Mehr erfahren
Kurzum

Bundeskanzler Olaf Scholz reist nach Hanoi

Am 13. November reist Bundeskanzler Olaf Scholz nach Vietnam. Ob es zu konkreten Ergebnissen im Zuge der Reise kommen wird, bleibt abzuwarten.
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) setzt sich weltweit für die Förderung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, die Durchsetzung sozialer und marktwirtschaftlicher Strukturen sowie die Verwirklichung der Menschenrechte ein. Durch Aus- und Weiterbildung von Nachwuchskräften unterstützt sie die Entwicklung von politischen Parteien, gesellschaftlichen Gruppen sowie freien und unabhängigen Medien. Mit einer Vielzahl von Beratungs- und Dialogprogrammen fördert sie den Aufbau und Ausbau von dezentralen, kommunalen und regionalen Verwaltungsstrukturen.

Mehr über uns

Veranstaltungen

Mediathek

60 Jahre internationale Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung
Seit 60 Jahren in Lateinamerika
Vor 60 Jahren wurden die ersten Auslandsbüro in Chile und Venezuela eröffnet. Olaf Jacob und Annette Schwarzbauer berichten über die aktuellen Schwerpunkte der Arbeit vor Ort.
Podcast| Auslandsinfo Spotlight
Kampf an vielen Fronten: Ukrainische Frauen und der Krieg
Wir sprechen mit unserer Expertin Dr. Brigitta Triebel und einigen Kommunalpolitikerinnen aus der Ukraine, die bei einer Delegationsreise in Berlin waren.
YouTube
Was sind konkrete Handlungsaufforderungen an die deutsche Politik angesichts der Situation im Iran?
YouTube
Wie können sich Bürgerinnen und Bürger mit der GenZ des Irans solidarisch zeigen?
Alle zwei Jahre wieder
Warum die USA schon wieder wählen
In den USA heißt es: „Nach dem Wahlkampf ist vor dem Wahlkampf“. Alle 2 Jahre gibt es Wahlen, bei denen das ganze Repräsentantenhaus und ein Drittel des Senats neu gewählt werden.
Podcast
Wahlen in Brasilien – nach der Wahl ist vor der Wahl
Wer wird nächster Präsident in Brasilien? Ende Oktober treten Amtsinhaber Jair Bolsonaro und der ehemalige Präsident „Lula“ da Silva in einer Stichwahl gegeneinander an.
Jetzt lesen
Reuters/ Kai Pfaffenbach
FOCUS online. Gastbeitrag von Lukas Kupfernagel
Katar träumt von Wintermärchen und will „echte Fans“ überraschen
Viele Deutsche sehen der Ende November beginnenden Fußball-WM skeptisch entgegen. Doch Katar setzt alles daran, dass die Spiele ein unvergessliches Mega-Event werden.
Jetzt lesen
Christdemokratische Europapolitik
3 Fragen an Dr. Peter Fischer-Bollin
Damit sich die EU auf die zentralen Aufgaben konzentrieren kann, braucht es Mut zur Lücke. Dieser christdemokratische Ansatz könnte zu einer erfolgreichen Europapolitik führen.
60 Jahre internationale Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung
Strategische Partnerschaften mit den Ländern im Indo-Pazifik
Mit internationalem Engagement wollen wir die strategische Zusammenarbeit im Indo-Pazifik unterstützen. Florian Feyerabend und Rabea Brauer berichten aus Vietnam und Japan.
Auslandsinfo.Spotlight: Im Gespräch mit Dr. Nino Galetti
Neuwahlen in Italien: Was kommt auf Europa zu?
Die Italienerinnen und Italiener wählen am 25. September 2022 ein neues Parlament. In den Prognosen zeichnet sich ein Rechtsruck ab.
Jetzt lesen