Discussion
Annulé

14.11.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 35: Gespräch mit Gordana Patett

Gespräch

Détails

Sehr geehrte Damen und Herren,

mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands werden wir im Rahmen einer Veranstaltungsreihe die Geschichte der deutschen Teilung thematisieren. Dabei sollen prominente Akteure und Zeitzeugen aus eigenem Erleben nicht nur über den Alltag im SED-Staat berichten, sondern auch die großen Herausforderungen des Wiedervereinigungsprozesses in Mecklenburg-Vorpommern beleuchten. Darüber hinaus werden sie einen Ausblick in die Zukunft der Bundesrepublik und des nordöstlichen Bundeslandes wagen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

Dr. Eckhard Lemm

​​​

Programme

Veranstaltungsort

TRIHOTEL Rostock

Tessiner Straße 103

18055 Rostock

 

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

 

Gespräch vor Ort

Gast

Gordana Patett

Stellvertretende Landesfunkhausdirektorin im NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern

 

Gesprächsführung

Dr. Fred Mrotzek

Historisches Institut der Universität Rostock

 

20.00 Uhr

Veranstaltungsende

 

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern, Amtstraße 29 b, 19055 Schwerin, Tel. 0385-555705-0, E-Mail: eckhard.lemm@kas.de

Allgemeine Hinweise

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Gerne darf diese Einladung an interessierte Personen weitergereicht werden.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, das im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und für die Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de

 

partager

ajouter au calendrier
Contact

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9