Séminaire

Rhetorik für die Praxis im Ehrenamt und in der Kommunalpolitik

Rhetorik I: Frei sprechen und überzeugend argumentieren

Die Veranstaltung muss leider vom Mai in den Oktober verschoben werden, da Rhetorikseminare nur in Präsenz möglich sind.

Détails

Rhetorik
Rhetorik

Dieses Intensivtraining verbessert die Wirkung der eigenen Sprache und der eigenen Persönlichkeit ganz entscheidend: Sie trainieren die Grundlagen der Rederhetorik und erlernen Techniken, die Aufmerksamtkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. Die individuelle Beratung feilt an Ihrem Auftreten und erhöht Ihre persönliche Sicherheit und Ausstrahlung.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse  über den ANMELDEBUTTON, den Sie rechts oben finden, an.

 Der Seminarbeitrag ist 85,00  Euro (ohne Übernachtung) / 140,00 Euro (mit Übernachtung)

Für Studenten gibt es mit Nachweis der Immatrikulationsbescheinigung Ermäßigung von 40.00 Euro (ohne Übernachtung) / 75,00 Euro (mit Übernachtung)

 

Corona-Prävention:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung aktuell geltender Hygiene-Auflagen des Landes Niedersachsen und dem Robert-Koch-Institut geplant und durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung ist immer die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln im Sinne der Niedersächsischen Landesregierung.

Die die aktuellen Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Sollten Sie in den letzten drei Wochen Kontakt zu Corona-Infizierten gehabt haben oder in einem Risikogebiet unterwegs gewesen sein, möchten wir Sie bitten, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen.

Mehr Informationen finden Sie in der PDF: Hygienekonzept PBF Niedersachsen.

Hinweise: www.rki.de

 

 

 

Programme

Programm am 02.10.2021

10:15 Uhr                         Begrüßung und Einführung

 

10:30 Uhr                         Vorstellung der Teilnehmer und

Erwartungen an das Seminar

                                            Die Wirkungsmittel des Sprechens

und der Sprache.

Der Fluss der Rede.

Training des „Sprechdenkens“ und der Schlagfertigkeit

 

11:45 Uhr                          Kaffeepause    

                                 

13:00 Uhr                          Mittagspause

 

14:00 Uhr                         Lampenfieber produktiv nutzen

der Umgang mit der Aufregung vor „dem Auftritt“

gezielte körperliche und mentale Entspannungstechniken

 

16:00 Uhr                         Kaffeepause

 

16:15 Uhr                        weiter mit:

Lampenfieber produktiv nutzen

 

18:00 Uhr                          Ende des ersten Seminartages

Programm am 03.10.2021

09:00 Uhr                          Von der Einleitung zum Redeziel

Aufbau und Gliederung wirksamer Reden und Wortbeiträge

Gestaltung und Einsatz erfolgreicher Statements

Grundlagen überzeugender Argumentation

 

10:30 Uhr                        Kaffeepause    

                 

10:45 Uhr                        Ein Stichwortzettel, der mich nicht im Stich lässt

Manuskriptgestaltung und Redevorbereitung

 

12:00  Uhr                       Mittagspause   

 

13:00 Uhr                     Wie wirke ich auf andere

  • Training vor der Videokamera
  • Vergleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Profilierung meines individuellen Stils
 

14:30 Uhr                       Kaffeepause

 

14:45  Uhr                      Wie fasziniere ich meine Zuhörer?

Training der sprachlichen Stimulans

16:00 Uhr                       Kaffeepause

 

16:15 Uhr                       Ich spreche mit dem ganzen Körper

Einsatz und Wirkung von Körpersprache und Sprechdynamik

 

17:15 Uhr                        Individuelle Beratung zur persönlichen Situation

der Teilnehmenden

​​​​​​​

18:00 Uhr                         Ende des Seminars

Allgemeine Hinweise und Organisatorisches

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns ein Schreiben mit den Zahlungsmodalitäten. Ihre Anmeldung ist nur dann vollständig, wenn  Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist.

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz einer verbindlichen Anmeldung nicht mehr möglich sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend schriftlich per E-Mail (kas-weser-ems@kas.de ) mit Nennung der  VANr. MA21-210242294

 

Bereits geleistete Zahlungen erhalten Sie bei fristgerechter Stornierung selbstverständlich zurück.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

 

​​​​​​Organisatorische Hinweise:

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Verpflegung und Getränke zu den im Programm ausgewiesenen Zeiten sind im Teilnehmerbeitrag enthalten. Telefon u. ä. gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sie erhalten auf Wunsch am Ende des Seminars eine Teilnahmebestätigung.

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Etzhorner Krug
Butjadinger Str. 341,
26125 Oldenburg
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Dr. Ulrich Ulonska
    • geprüfter Rhetoriktrainer
Contact

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Contact

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-0 +49 (0) 441 2051799-9