Título individual

Entspannung zwischen Nord- und Südkorea

Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung über Ostasien und die Annäherung auf der koreanischen Halbinsel

Die koreanische Halbinsel steht im Fokus der globalen Aufmerksamkeit. Seitdem Kim Jong Un die Macht von seinem Vater übernommen hat, reihte der nordkoreanische Diktator einen Raketen- und Nukleartest an den nächsten. Doch im Januar 2018 trafen sich Vertreter beider Staaten nach zwei Jahren Funkstille wieder zu Gesprächen - und im April 2018 kamen sogar die Staatschefs zusammen. Über die Entwicklungen in Ostasien berichten die Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung aus der Region und aus anderen Teilen der Welt. Ihre wichtigsten Beiträge finden Sie auf dieser Seite.

Stefan Samse, Leiter des Seoul-Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung im Gespräch über den innerkoreanischen Gipfel (27. April 2018, Englisch).

Interviews mit Auslandsmitarbeitern der Konrad-Adenauer-Stiftung

Interviews zu den Olympischen Spielen 2018

Aktuelle Berichterstattung, Publikationen und Veranstaltungshinweise finden Sie auf den Seiten der Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ostasien und der Pazifik-Region: Korea |Japan |China |Australien |USA

Compartir

Reportajes internacionales
23 de agosto de 2017
Japans heißer Sommer: Premier im Umfragetief, Kabinettswechsel, Nordkorea provoziert Sicherheitslage
Reportajes internacionales
18 de junio de 2018
Nordkorea als Kernthema bei Südkoreas Regionalwahlen - Präsidentenpartei bestätigt
Reportajes internacionales
20 de junio de 2018
Die Grenze bleibt zu! - Analyse des Gipfeltreffens zwischen Trump und Kim
Reportajes internacionales
7 de febrero de 2018
Gewinner und Verlierer in Politik und Sport
Reportajes internacionales
26 de septiembre de 2018
Ein neues Nordkorea?
Título individual
18 de octubre de 2017
„Jetzt ist die Zeit für Korea“. Südkorea erhofft sich durch die Olympischen Winterspiele eine Entspannung im Konflikt mit Pjöngjang
Título individual
10 de enero de 2018
Korea-Konflikt und Olympia: Der Sport baut Brücken
Reportajes internacionales
4 de septiembre de 2017
Vier Minuten Vorwarnzeit: Japan befindet sich im Fadenkreuz Nordkoreas. Premierminister Shinzo Abe sucht nach Sicherheit
Título individual
20 de septiembre de 2017
Die Vereinten Nationen und Nordkorea. Balanceakt zwischen Sanktionen und humanitärer Hilfe (auf Englisch)
Reportajes internacionales
18 de agosto de 2017
Korea: Weitere Eskalation oder Atempause? Zwischenbericht zur Lage auf der koreanischen Halbinsel
Título individual
6 de septiembre de 2017
Drei reden – und einer bleibt draußen. Stefan Samse analysiert das südkoreanische Dilemma im Atomkonflikt zwischen den USA und Nordkorea
Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können

Obtener información sobre pedidos

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Berlin Deutschland