Flickr/Présidence de la République du Bénin/CC BY-NC-ND 2.0

kurzum

Côte d’Ivoire vor den Präsidentschaftswahlen – ein sorgenvoller Ausblick

de Florian Karner
Der ivorische Staatspräsident Ouattara strebt eine umstrittene dritte Amtszeit an. Proteste im ganzen Land mit Toten und Verletzten lassen erahnen, dass dem Land nun unruhige Monate bevorstehen.

Das aktuelle politische Klima in der Côte d’Ivoire scheint vergiftet, das Vertrauen zwischen breiter Bevölkerung und politischer Klasse zerrüttet. Der Streit um die Rechtmäßigkeit einer erneuten Kandidatur Ouattaras sowie grundlegende Probleme der ivorischen Politlandschaft führen zu einer gegenwärtigen Situation, die in großen Teile der Bevölkerung Furcht vor einer Wiederholung der Wahlkrise und der daran angeschlossenen Notlage der Jahre 2010/2011 aufkommen lässt.

Lesen Sie den gesamten Bericht als pdf.

partager

Interlocuteur

Florian Karner

Florian Karner

Représentant Résident et Directeur du Programme Régional Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest

florian.karner@kas.de +49 30 26996-1035
+225 27 22 48 1800
Interlocuteur

Anna Lena Sabroso-Wasserfall

Anna Wasserfall bild

Chargée de mission pour l'Afrique de l'Ouest et les formats numériques Afrique subsaharienne

Anna.Wasserfall@kas.de +49 30 26996-3679