Événement

1969 – 2019 – 2069: Schule im Wandel

Symposium anlässlich des 50. Geburtstags des Deutschen Lehrerverbands

Der Deutsche Lehrerverband wird 50! Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt er zu einer Tagung ein: 1969 – 2019 - 2069: Schule im Wandel. Wir wollen nicht nur auf ein halbes Jahrhundert Schulpolitik zurückschauen, sondern gemeinsam mit Ihnen über die Zukunft unserer wichtigsten Bildungseinrichtung sprechen.

Détails

Programme

10:00 Uhr – Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und Bundestagspräsident a.D.

Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes

 

10:30 Uhr – 1969 bis 2019: 50 Jahre Bildungs- und Schulpolitik – eine Erfolgsgeschichte?

Vorträge:

Chancen eines modernen Bildungsföderalismus

Dr. Michael Meister MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Hat sich der Bildungsföderalismus für Schulen bewährt?

Prof. Dr. Alexander Lorz MdL, Präsident der Kultusministerkonferenz, Kulturminister des Landes Hessen
 



Podiumsgespräch:

Yvonne Gebauer MdL, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Alexander Lorz MdL, Präsident der Kultusministerkonferenz, Kultusminister des Landes Hessen

Margit Stumpp MdB, Sprecherin für Medien- und Bildungspolitik
Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen
 



Diskussion:

Moderation: Martin Spiewak, DIE ZEIT

 

12:00 Uhr – Vom „Pauker“ zum „Lernbegleiter“? Wie hat sich der Lehrerberuf seit den 1960ern verändert?

Podiumsgespräch

Josef Kraus, Ehrenpräsident des Deutschen Lehrerverbandes
Prof. Dr. Tanjev Schultz, Professor für Journalismus, Universität Mainz
        
Diskussion

Moderation:
Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes DPhV, Institut für Schulpädagogik, Universität Marburg

 

12:30 Uhr – Mittagessen

13:15 Uhr – 2019 bis 2069: Digitalisierung im Bildungsbereich: Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für den Lehrerberuf?

Video: Online-Mathetutorial „Mathe by Daniel Jung”
        
Podiumsgespräch

Daniel Jung, New Learning Entrepreneur, Inhaber des Youtube Bildungskanals „Mathe by Daniel Jung“
Max Maendler, Gründer und Geschäftsführer von Lehrermarktplatz.de
Adriane Langela-Bickenbach, Lehrerin, Gymnasium St. Leonhard Aachen, Preisträgerin Deutscher Lehrerpreis 2018
Joachim Maiß, Schulleiter der Multi-Media Berufsbildende Schulen Hannover, Vorsitzender des Bundesverbandes der Lehrkräfte für Berufsbildung BvLB
Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer VDR

Diskussion

Moderation:
Martin Spiewak, DIE ZEIT

 

14:45 Uhr – 2069: braucht es dann noch Lehrkräfte?

Dialog
        
Prof. Gert de Haan, Institut Futur - Erziehungswissenschaftliche Zukunftsforschung, Freie Universität Berlin
Jasson Jakovides, Fields Institute  Berlin

Diskussion

Moderation:
Martin Spiewak, DIE ZEIT

 

15:30 Uhr – Get-together

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Voie d'accès

Publication

Die digitale Realität und ihr Leitmedienwechsel: „Davor dürfen wir die Augen nicht verschließen“
lire maintenant
Contact

Felise Maennig-Fortmann

Felise  Maennig-Fortmann bild

Koordinatorin für Bildungs- und Hochschulpolitik

Felise.Fortmann@kas.de +49 30 26996 3768