Covid-19-Pandemie

Stärkung resilienter Gesundheitssysteme in Subsahara-Afrika

Welchen Beitrag können die Europäische Union und die Afrikanische Union zur Stärkung resilienter Gesundheitssysteme leisten?
En savoir plus
Veranstaltungsbericht zu "Die Welt im Griff"

Corona als "Zeitenwende"

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs habe man nicht vor einer solchen Herausforderung gestanden, meinte der Medizinhistoriker Karl-Heinz Leven.
En savoir plus
Die Demokratisierung des Digitalen

Retten demokratische Algorithmen die Meinungsvielfalt?

Sozialen Medien schlagen ihren Nutzerinnen und Nutzern vorwiegend ähnliche Inhalte vor. Wie ist es möglich, eine Demokratisierung digitaler Technologien herbeizuführen?
En savoir plus
Mit Digitalisierung und Vertrauen zum Erfolg

Pandemiebekämpfung in Taiwan

Neben einer effektiven Koordination zwischen Behörden auf nationaler und lokaler Ebene, hat Taiwan dabei vor allem auf eine ausgeklügelte Datenpolitik zurückgreifen können.
En savoir plus
60. Geburtstag

Das christliche Menschenbild als Kompass

Die Grundsätze der Christlichen Demokratie "wollen im Leben heutiger Menschen und kommender Generationen zur Entfaltung gebracht werden" - so die Überzeugung von Hermann Gröhe.
En savoir plus

Notre mission

La Fondation Konrad Adenauer s'engage au plan national et international en proposant des formations politiques au service de la paix, de la liberté et de la justice. Nous défendons activement les libertés démocratiques, l'économie sociale de marché, ainsi que l'élaboration et la consolidation d'un consensus sur ces valeurs.
Plus d'informations sur nous

Thèmes principaux de la Fondation Konrad-Adenauer

Le leitmotiv de la Fondation Konrad-Adenauer "Allemagne. Le chapitre suivant" est soutenu par un axe thématique. Avec les trois thèmes principaux Innovation, Sécurité et Représentation et Participation, il est clairement indiqué quels sont les sujets que la Fondation Konrad-Adenauer traitera intensivement dans les années à venir.

#KAS4Security

Découvrez nos contributions sur:

Sécurité

En savoir plus

#KAS4Innovation

Découvrez nos contributions sur:

Innovation

En savoir plus

Themenseite

Ein Jahr: COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
Afficher le détail

Publications actuelles

Die Klimaperformance der G7-Staaten und die Corona-Krise jozsitoeroe / stock.adobe.com
Climate Performance of the G7 States
CO2 Productivity as a Benchmark
Map kas
Une nette majorité contre le "Brexit Suisse"
"L’initiative de limitation“ de l’UDC échoue nettement - L’avenir de l’accord-cadre entre l’UE et la Suisse reste cependant ouvert
Türkische Flagge-Bücher, Schulkind |© sezerozger/stock.adobe.com sezerozger/stock.adobe.com
Des écoles turques en Allemagne
Entre transmission linguistique et propagante étatique
Hamed Bakayoko, Verteidigungsminister an der Cote d'Ivoire reuters
La crise sécuritaire au Sahel atteint la Côte d’Ivoire
Attaque dans le nord-est du pays
Die Klimaperformance der G7-Staaten und die Corona-Krise jozsitoeroe / stock.adobe.com
Climate Performance of the G7 States and the Corona Crisis
How can we reconcile Climate Protection and the Economy?
Coronakrise in Afrika Reuters
Pandémie de Covid-19 en Afrique: plus de pauvreté, de crises et de conflits?
Aperçu sur la Côte d'Ivoire, la RD Congo, le Mali, l'Afrique du Sud, la Tanzanie, l'Ouganda
Straße in Abidjan, Elfenbeinküste Reuters
La Côte d’Ivoire et le Bénin affaiblissent la Cour africaine des droits de l’homme
cover
Le traçage mobile pour combattre COVID-19
Avec la technologie numérique contre un virus analogique
Neil Palmer/Original/A farmer at work in Kenya's Mount Kenya region/flickr/Lizenz CC BY-NC 2.0 Neil Palmer/flickr/Lizenz CC BY-NC 2.0
Entre coutumes et législation: les droits fonciers en Afrique de l’Ouest
Voies et moyens pour la mise en œuvre des droits fonciers actuels des femmes au Burkina Faso, au Bénin et au Togo
Christians in Ras al-Ayn Mais Istanbuli – transterramedia.com
La situation et les perspectives des chrétiens dans le nord et le nord-est de la Syrie

Événements

mars

2021

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser beso...
16. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

mars

2021

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser beso...
16. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch
En savoir plus

févr.

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika

févr.

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika
En savoir plus

mars

2021

"Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns."
Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik

mars

2021

"Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns."
Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik
En savoir plus

Médiathèque

Gast-Kommentar zu Lieferketten in der Wirtschaftswoche
Die EU sollte weiter Medizinprodukte in Asien kaufen
In wieweit internationale Lieferketten unter der Coronapandemie leiden, erläutert Dr. Jan Cernicky, Referent für internationalen Handel und Wirtschaft in der KAS.
lire maintenant
Politische Bildung, Wissensvermittlung & Netzwerken
Programm für junge Menschen mit Beeinträchtigungen in der Mongolei
In der Mongolei haben es Menschen mit Beeinträchtigungen wegen fehlender Infrastruktur oft schwer, sich politisch oder für andere zu engagieren. Mit KASCAP unterstützen wir sie.
Brennpunkt des islamistischen Terrors
Thomas Schiller über die Krise im Sahel
Thomas Schiller von der deutschen Konrad-Adenauer-Stiftung in Mali liefert im "Tagesgespräch" des SRF seine Einschätzungen zur Region.
lire maintenant
Angespannte Sicherheitslage
Afghanistan: Hoffen auf eine einvernehmliche Lösung
Ellinor Zeino, Leiterin des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kabul, im SR-Interview über Lösungsansätze zur Deeskalation der Gewalt in Afghanistan.
lire maintenant
10 Jahre Arabischer Frühling & ägyptische Revolution
Interview mit dem ägyptischen Schriftsteller Alaa Al-Aswani
Alaa Al-Aswani berichtet, wie er den Sturz Mubaraks 2011 erlebte, wie es um die autoritären Regime in Nordafrika und Nahost steht und welche Rolle Literatur für die Politik spielt.
lire maintenant
Problem-Zone Sahel
„Es gibt keinen Schritt nach vorne“
Thomas Schiller, Leiter des Regionalprogramms Sahel der Konrad-Adenauer-Stiftung, berichtet über die Lage aus Mali dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
lire maintenant