Digitalisierung - Publikationen

Seite 4 von 14Zur Seite 1

Ordnungspolitische Herausforderungen der Digitalisierung

Die Digitalisierung hat in der Wirtschaft nicht nur Einfluss auf Produkte und Produktion, sondern auf ganze Wertschöpfungsketten, Märkte, Branchen und natürlich auch auf den Arbeitsmarkt. Können wir mit den bestehenden Ordnungsprinzipien der Sozialen Marktwirtschaft angemessen auf diese Veränderungen reagieren und die entstehenden Konflikte innerhalb der Rahmensetzungen ausgleichen? Lars P. Feld und sein Team vom Walter Eucken Institut erfassen die ordnungspolitischen Herausforderungen der Digitalisierung einmal grundlegend und benennen damit auch Konfliktfelder und Handlungsbedarf. Lars P. Feld, Annabelle Doerr, Daniel Nientiedt, Ekkehard A. Köhler, 10. Mai 2016 mehr...

Open Data. The Benefits

Handlungsempfehlungen für eine zukunftsorientierte Datenpolitik
Aus den empirischen Ergebnissen im Rahmen der Studie zum volkswirtschaftlichen Potential offener Daten für Deutschland „Open Data. The Benefits“ sowie aus den Ergebnissen der gleichnamigen Fachkonferenz am 10. Dezember 2015 lassen sich folgende Handlungsempfehlungen ableiten: Pencho Kuzev, 18. Apr. 2016 mehr...

Open Data. The Benefits

Das volkswirtschaftliche Potential für Deutschland
Die Open-Data-Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. belegt, dass offene Verwaltungsdaten in Deutschland einen volkswirtschaftlichen Mehrwert von 43.1 Mrd. Eur. p.a. erzeugen und 20.000 Arbeitsplätze schaffen können. Sie liefert damit ein starkes Argument, die systematische Bereitstellung offener Daten zu forcieren. Und viel mehr: Open Data kann Treiber des gesellschaftlichen Wandels sein und das Verhältnis von Staat, Bürger und Wirtschaft entscheidend prägen. Verbesserte Rahmenbedingungen und politische Führung sind dafür zwingend erforderlich. Marcus M. Dapp, Dian Balta, Walter Palmetshofer, Helmut Krcmar, Pencho Kuzev, 18. Apr. 2016 mehr...

Open Data

Die wichtigsten Fakten zu offenen Daten
Grundlagen, Rahmenbedingungen und Beispiele zur Nutzung von Open Data Pencho Kuzev, 15. März 2016 mehr...

Gründen in Deutschland

Von Existenz-, Unternehmens- und Startup-Gründern und Gründerinnen
Warum brauchen wir Gründungen? | Nicht alle Gründungen sind gleich – Wo sind die Unterschiede? | Wer gründet? | Warum wird gegründet? | Was ist so besonders an Startups? | Welche Politik hilft Gründungen? Skrollan Olschewski, 14. Jan. 2016 mehr...

Start-ups international

Gründergeschichten rund um den Globus
Erfolgsfaktoren, Motivationen und persönliche Hintergründe - Knapp 50 Gründerinterviews aus Deutschland und der ganzen Welt 18. Nov. 2015 mehr...

Digitale Kultur in Südosteuropa

Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien prägen die Gesellschaften von heute stärker als alle anderen technischen Neuerungen. Manuela Zlateva, 15. Sept. 2015 mehr...

"War for talents"

Wie ein digitales Medienunternehmen um Talente kämpft
Alexander Schmid-Lossberg, Die Politische Meinung, 24. Aug. 2015 mehr...

Interview: Google zerschlagen?

Günther H. Oettinger über die digitale Revolution, über Urheberrechte und Datenschutz
Günther H. Oettinger, Bernd Löhmann, Die Politische Meinung, 24. Juni 2015 mehr...

Virtuelle Gewalt ernst nehmen

Die offene Gesellschaft findet ihre modernen Feinde in der fragmentierten Echogesellschaft des Internets.
Ohne Zweifel bietet das Internet vielen Chancen und vor allem neue Räume für Informations- und Meinungsfreiheit. Aber es bietet auch Radikalisierung und Extremismus einen besonderen Nährboden. Stephan Eisel, 1. Juni 2015 mehr...