Analysen und Argumente

Energiewende und Protektionismus – Wie gehen wir pragmatisch mit China um?

Analyse des mittelfristigen Bedarfs an kritischen Industriemetallen und eine Empfehlung handlungspolitischer Maßnahmen infolge wirtschaftlicher Abhängigkeiten
Mehr erfahren
kurzum

Nur Lokal wird nicht ausreichen

Warum Nahrungsmittelimporte aus fernen Ländern oft die nachhaltigere Option sind
Mehr erfahren
Stichwahl! Der aufgeheizte Kampf geht weiter

Wahlen in Brasilien

Ex-Präsident Lula und der amtierende Präsident Jair Bolsonaro treten am 30. Oktober erneut gegeneinander an.
Mehr erfahren
Veranstaltungsbericht

„Es ist Zeit, dass wir zurückgeben, was wir einst erhalten haben.“

5. Bonner Forum zur Einheit zur „Zukunft des Westens“ mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Expertinnen und Experten zur Verteidigungspolitik
Mehr erfahren
Länderbericht

Parlamentswahlen in Lettland

Die Parlamentswahlen in Lettland finden in turbulenten Zeiten statt. Die Auswirkungen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine haben auch Einfluss auf die Wahl in Lettland.
Mehr erfahren

Unser Auftrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Mehr über uns

Aktuelle Publikationen

Solar Panel mit der Flagge Chinas kotoyamagami, stock.adobe.com
Energiewende und Protektionismus – Wie gehen wir pragmatisch mit China um?
Analyse des mittelfristigen Bedarfs an kritischen Industriemetallen und eine Empfehlung handlungspolitischer Maßnahmen infolge wirtschaftlicher Abhängigkeiten
Gemüse in einem Supermarkt nrd / Unsplash
Nur Lokal wird nicht ausreichen
Warum Nahrungsmittelimporte aus fernen Ländern oft die nachhaltigere Option sind
Parlamentsgebäude in Sarajevo Jennifer Boyer / flickr / CC BY 2.0
Wahlen in Bosnien und Herzegowina
Erste Frau zum Mitglied der Präsidentschaft gewählt
Präsidentschaftskandidaten nehmen an der ersten Präsidentschaftsdebatte vor den nationalen Wahlen in Sao Paulo teil Reuters / Carla Carniel
Wahlen in Brasilien
Stichwahl! Der aufgeheizte Kampf geht weiter
Parlamentswahlen in Lettland Reuters / Janis Laizans
Parlamentswahlen in Lettland
Stabilität mit Überraschungseffekten
Wahl in Bulgarien Reuters / Stoyan Nenov
Bulgarien hat erneut gewählt
GERB stärkste Kraft
Menschen nehmen an einer Demonstration teil, nachdem Staatsanwälte im Rahmen von Ermittlungen in Sofia das Büro des bulgarischen Präsidenten durchsucht hatten Reuters / Stoyan Nenov
Bulgarien erneut vor Parlamentswahl
Flaggen der Europäischen Union und der Ukraine flattern vor dem Gebäude des EU-Parlaments Reuters / Yves Herman
Nur ein Vorübergehender Schutz für Vertriebene?
Die EU-Massenzustrom-Richtlinie – langfristig gesehen
Arbeiterin in der Fabrik Flickr.com/Nestlé/CC BY-NC-ND 2.0
Deutschlands Sozialstaat kann von qualifizierter Erwerbszuwanderung profitieren
Auswirkungen von Arbeitsmigration auf Sozialstaat und die öffentlichen Haushalte – Ein Kurzüberblick über den Forschungsstand
Europäische Zentralbank nmann77, stock.adobe.com
Die EZB in der Zwickmühle zwischen Inflation und Staatsschulden?
Eine Einordnung des Transmissionsschutz-Instruments

Russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Publikationen, Interviews und Veranstaltungen zu diesem Thema, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.
Details anzeigen

Mediathek

Jüdinnen und Juden im Widerstand gegen das NS-Regime
Der Passfälscher Cioma Schönhaus
Clever, kreativ und mit viel Chuzpe überlebte Cioma Schönhaus in der Illegalität in Berlin, wo er Ausweisdokumente fälschte und damit anderen Untergetauchten das Leben rettete.
Jetzt lesen
Tag der KAS 2022
DER VIERUNDZWANZIGSTE
In einem Film des Auslandsbüros Ukraine (Charkiw) erzählen Stipendiaten und Stipendiatinnen von ihren Erinnerungen an den 24. Februar 2022 und ihrer Flucht aus der Ukraine.
Tag der KAS 2022
„Wir kämpfen für die Zukunft. Die Zukunft unserer Kinder“
Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kyjiw, bekräftigt den Wunsch der Ukrainerinnen und Ukrainer Teil der europäischen Familie zu werden.
Tag der KAS 2022
Europäische Sicherheit ist ein lebenswichtiges Bedürfnis.
Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, fordert nach der gescheiterten Russland-Politik in den letzten Jahren zu einem entschlossenen Handeln auf.
Tag der KAS 2022
Die Ukraine kämpft und schützt die ganze demokratische Welt.
Mychajla Fedorow, stellvertretender Premierminister der Ukraine, erinnert daran, dass der russische Angriffskrieg auch im digitalen Raum stattfindet.

Veranstaltungen

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren