Länderbericht

Wahlen in Brasilien: Ausgangslage vor dem ersten Wahlgang

Wirtschaftsthemen und Korruptionsvorwürfe dominieren den Wahlkampf, auch wenn Umweltfragen und die Bekämpfung der gesellschaftlichen Ungleichheit zunehmend an Bedeutung gewinnen.
Mehr erfahren
Länderbericht

Russland: Mobilmachung, Scheinreferenden und atomare Bedrohung

Mit nie dagewesenen Sanktionsmaßnahmen des Westens soll der Russischen Föderation die Möglichkeit zur effektiven Kriegsführung genommen werden.
Mehr erfahren
Zeitgeschichte AKTUELL Nr. 9/ September 2022

Mythos des Sieges

Die russische Geschichtspolitik der letzten 20 Jahre lässt sich mit der Formulierung „Stolz statt Wahrheit“ beschreiben. Ziel dabei ist die Legitimierung globaler Machtansprüche.
Mehr erfahren

Neue Mitglieder der Stiftung

Wahl bei der Mitgliederversammlung am 23. September 2022
Mehr erfahren
Preisverleihung | 11. Oktober 2022 in Berlin

Sarna Röser erhält Preis Soziale Marktwirtschaft 2022

Sarna Röser, Bundesvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER wird mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet.
Mehr erfahren

Unser Auftrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Mehr über uns

Aktuelle Publikationen

Reservisten, die im Rahmen der Teilmobilisierung eingezogen wurden, stellen sich vor einem Rekrutierungsbüro in Tara auf Reuters / Alexey Malgavko
Russland: Mobilmachung, Scheinreferenden und atomare Bedrohung
Der Marsch des Unsterblichen Regiments am 9. Mai 2019 in Moskau. Wikimedia Commons
Mythos des Sieges
Russlands Geschichtspolitik seit 2000
Nord Mazedonische Flagge Flickr/NATO North Atlantic Treaty Organization / CC BY-NC-ND 2.0
Umfrage zur Außen- und Sicherheitspolitik in Nordmazedonien
Kratzer im Ansehen des Westens
Wahl in Brasilien KAS Brasilien
Wahlen in Brasilien
Ausgangslage vor dem ersten Wahlgang
UN Generalversammlung Reuters / Eduardo Munoz
Im Schatten des Krieges – die 77. Generalversammlung der Vereinten Nationen
Neue Herausforderungen könnten neue Möglichkeiten für Reformen, eventuell sogar des Sicherheitsrates, ergeben.
Treffen von Aserbaidschan und Armenien mit dem US Außenminister Reuters / POOL New
Neue Eskalationen zwischen Armenien und Aserbaidschan
Was bedeutet die Auseinandersetzung für die Sicherheitsarchitektur im Südkaukasus?
Klimaaußenpolitik nirutft, stock.adobe.com
Robuste Klimaaußenpolitik im Zeitalter der Systemkonkurrenz
Neue Impulse für eine erfolgreiche Klimaaußenpolitik
Stapel von Geldmünzen vor einer Computer-Tastatur Blue Planet Studio, stock.adobe.com
Inflation: Ein ordnungspolitischer Zwischenruf
Einordnung aktueller Maßnahmen zur Inflationsbekämpfung und zur sozialen Abfederung
Globale Gesundheit vor dem Abstieg in die Zweitklassigkeit? (Symbolbild) mrmohock, stock.adobe.com
Globale Gesundheit vor dem Abstieg in die Zweitklassigkeit?
Nachlassende Aufmerksamkeit, starke Konkurrenz und begrenzte Mittel addieren sich zu ernsten Sorgen vor der neuen (Haushalts-)saison
Wahlplakate auf der Straße in Schweden | Foto: Julian Tucker / KAS Julian Tucker / KAS
Die schwedische Riksdagswahl
Ein knapper Wahlausgang

Russischer Angriffskrieg auf die Ukraine

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Publikationen, Interviews und Veranstaltungen zu diesem Thema, die fortlaufend aktualisiert und ergänzt werden.
Details anzeigen

Mediathek

Jüdinnen und Juden im Widerstand gegen das NS-Regime
Der Passfälscher Cioma Schönhaus
Clever, kreativ und mit viel Chuzpe überlebte Cioma Schönhaus in der Illegalität in Berlin, wo er Ausweisdokumente fälschte und damit anderen Untergetauchten das Leben rettete.
Jetzt lesen
Tag der KAS 2022
DER VIERUNDZWANZIGSTE
In einem Film des Auslandsbüros Ukraine (Charkiw) erzählen Stipendiaten und Stipendiatinnen von ihren Erinnerungen an den 24. Februar 2022 und ihrer Flucht aus der Ukraine.
Tag der KAS 2022
„Wir kämpfen für die Zukunft. Die Zukunft unserer Kinder“
Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kyjiw, bekräftigt den Wunsch der Ukrainerinnen und Ukrainer Teil der europäischen Familie zu werden.
Tag der KAS 2022
Europäische Sicherheit ist ein lebenswichtiges Bedürfnis.
Dmytro Kuleba, Außenminister der Ukraine, fordert nach der gescheiterten Russland-Politik in den letzten Jahren zu einem entschlossenen Handeln auf.
Tag der KAS 2022
Die Ukraine kämpft und schützt die ganze demokratische Welt.
Mychajla Fedorow, stellvertretender Premierminister der Ukraine, erinnert daran, dass der russische Angriffskrieg auch im digitalen Raum stattfindet.

Veranstaltungen

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren