Covid-19-Pandemie

Stärkung resilienter Gesundheitssysteme in Subsahara-Afrika

Welchen Beitrag können die Europäische Union und die Afrikanische Union zur Stärkung resilienter Gesundheitssysteme leisten?
Mehr erfahren
Veranstaltungsbericht zu "Die Welt im Griff"

Corona als "Zeitenwende"

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs habe man nicht vor einer solchen Herausforderung gestanden, meinte der Medizinhistoriker Karl-Heinz Leven.
Mehr erfahren
Die Demokratisierung des Digitalen

Retten demokratische Algorithmen die Meinungsvielfalt?

Sozialen Medien schlagen ihren Nutzerinnen und Nutzern vorwiegend ähnliche Inhalte vor. Wie ist es möglich, eine Demokratisierung digitaler Technologien herbeizuführen?
Mehr erfahren
Mit Digitalisierung und Vertrauen zum Erfolg

Pandemiebekämpfung in Taiwan

Neben einer effektiven Koordination zwischen Behörden auf nationaler und lokaler Ebene, hat Taiwan dabei vor allem auf eine ausgeklügelte Datenpolitik zurückgreifen können.
Mehr erfahren
60. Geburtstag

Das christliche Menschenbild als Kompass

Die Grundsätze der Christlichen Demokratie "wollen im Leben heutiger Menschen und kommender Generationen zur Entfaltung gebracht werden" - so die Überzeugung von Hermann Gröhe.
Mehr erfahren

Unser Auftrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Mehr über uns

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Deutschland. Das nächste Kapitel“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Themenseite

Ein Jahr: COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
Details anzeigen

Aktuelle Publikationen

A health worker reacts as she receives a dose of coronavirus disease (COVID-19) vaccine in Dakar, Senegal REUTERS/ Zohra Bensemra
Stärkung resilienter Gesundheitssysteme in Subsahara-Afrika
Welchen Beitrag können die Europäische Union und die Afrikanische Union zur Stärkung resilienter Gesundheitssysteme leisten?
Healthcare workers prepare to test passengers as they arrive at Toronto's Pearson airport after mandatory coronavirus disease (COVID-19) testing took effect for international arrivals in Mississauga, Ontario, Canada REUTERS/Carlos Osorio
Der Winter der Impf-Unzufriedenheit: ein Jahr Corona-Krise in Kanada
Die Welt im Griff: Fotos von Alina Schadwinkel und Karl-Heinz Leven aus der Veranstaltung KAS
Die Welt im Griff. Fragen zu Corona aus medizinhistorischer Sicht
Veranstaltungsbericht zur digitalen Veranstaltung am 22. Februar 2021
cover kas
Rule of Law Rules
Unser neuer Podcast zu Fragen rund um den Rechtsstaat im Zeitalter der Digitalisierung
Woman using smartphone Tierney, stock.adobe.com
Die Demokratisierung des Digitalen
Retten demokratische Algorithmen die Meinungsvielfalt?
People line up to take a bus while wearing protective masks to prevent the spread of the coronavirus disease (COVID-19) ahead of the Lunar New Year holiday in Taipei, Taiwan reuters/Ann Wang
Pandemiebekämpfung in Taiwan
Mit Digitalisierung und Vertrauen zum Erfolg
Wahlhelferin und Wahlhelfer in Katalonien im Februar 2021 Jordi Roca / flickr / CC BY-SA 2.0 / creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Kein Sieg für Katalonien
Vorgezogene Regionalwahlen 2021 bringen separatistischen Parteien zwar Stimmenmehrheit, aber Regierungsbeteiligung ist unklar
Georgia's Prime Minister Gakharia visits a polling station during a parliamentary election in Tbilisi reuters/Irakli Gedenidze
Innenpolitische Krise in Georgien spitzt sich zu (Teil 1)
Passengers wearing masks to prevent contracting coronavirus walk past a thermal camera upon their arrival at Incheon International Airport in Incheon, South Korea. reuters
COVID-19 und Digitalisierung
Daten als Schlüssel im Kampf gegen das Virus
The US Army mounts a tank with a helicopter during a military exercise Flickr/U.S. Army/U.S. Army photo by Spc. Jessica Scott/CC BY 2.0
Was kommt als Nächstes auf die Vereinigten Staaten zu?
Teil 1: Außen- und Sicherheitspolitik

Veranstaltungen

Feb

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika

Feb

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika
Mehr erfahren

Mär

2021

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser beso...
16. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

Mär

2021

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser beso...
16. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch
Mehr erfahren

Mär

2021

"Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns."
Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik

Mär

2021

"Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns."
Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik
Mehr erfahren

Mediathek

Gast-Kommentar zu Lieferketten in der Wirtschaftswoche
Die EU sollte weiter Medizinprodukte in Asien kaufen
In wieweit internationale Lieferketten unter der Coronapandemie leiden, erläutert Dr. Jan Cernicky, Referent für internationalen Handel und Wirtschaft in der KAS.
Jetzt lesen
Politische Bildung, Wissensvermittlung & Netzwerken
Programm für junge Menschen mit Beeinträchtigungen in der Mongolei
In der Mongolei haben es Menschen mit Beeinträchtigungen wegen fehlender Infrastruktur oft schwer, sich politisch oder für andere zu engagieren. Mit KASCAP unterstützen wir sie.
Angespannte Sicherheitslage
Afghanistan: Hoffen auf eine einvernehmliche Lösung
Ellinor Zeino, Leiterin des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kabul, im SR-Interview über Lösungsansätze zur Deeskalation der Gewalt in Afghanistan.
Jetzt lesen
Brennpunkt des islamistischen Terrors
Thomas Schiller über die Krise im Sahel
Thomas Schiller von der deutschen Konrad-Adenauer-Stiftung in Mali liefert im "Tagesgespräch" des SRF seine Einschätzungen zur Region.
Jetzt lesen
Problem-Zone Sahel
„Es gibt keinen Schritt nach vorne“
Thomas Schiller, Leiter des Regionalprogramms Sahel der Konrad-Adenauer-Stiftung, berichtet über die Lage aus Mali dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
Jetzt lesen
KAS / Marco Urban
Ehemaliger Bundestagspräsident im Interview
Lammert: „Der Bundestag entscheidet erstaunlich wenig selbst“
Prof. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Interview über Demokratie in Pandemie-Zeiten mit dem Weser Kurier.
Jetzt lesen