Multilateralismus und Chinas globale Rolle

Plädoyer für mehr europäische Leidenschaft & Durchsetzungsvermögen in internationalen Organisationen

Chinas Auftreten hat sich in den multilateralen Strukturen fundamental verändert. Deutschland und die EU haben vielfältige Möglichkeiten, ihren Einfluss geltend zu machen.
Mehr erfahren
Chinas Storytelling

Wie China versucht seine Narrative in die Welt zu senden

China ist unter Staats- und Parteichef Xi Jinping zu einer Diskursmacht avanciert. Deutschland und Europa sind gefordert eigene Narrative stärker herauszubilden.
Mehr erfahren
Cybersouveränität

Chinas digitaler Aufstieg – HighTech trifft auf Souveränität

Innerhalb kurzer Zeit ist es China gelungen zu einer der führenden Digitalmächte der Welt aufzusteigen.
Mehr erfahren
KI zwischen Utopie und Dystopie

Künstliche Intelligenz in Einstellungen und Nutzung bei unterschiedlichen Milieus in Deutschland

In einer qualitativen Studie wurde untersucht, wie die Menschen die Potenziale und Gefahren dieser Technologie einschätzen und welche Chancen für Problemlösungen sie sehen.
Mehr erfahren
Ein neues Verständnis von Selbstbestimmung

Der Paragraf 217 StGB und das christliche Menschenbild

Mit dem Urteil des Bundesverfassungsgericht werden Freiheit und Würde als abstrakt angesehen und nicht in die individuelle und soziale Disposition eingebunden.
Mehr erfahren

Unser Auftrag

Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Wir fördern und bewahren freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses.
Mehr über uns

Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Leitmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Deutschland. Das nächste Kapitel“ wird durch eine Themenfokussierung unterstützt. Mit den drei Schwerpunktthemen Innovation, Sicherheit und Repräsentation und Partizipation wird verdeutlicht, mit welchen Themen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in den kommenden Jahren intensiv beschäftigt.

#KAS4Security

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Sicherheit

Mehr erfahren

#KAS4Innovation

Entdecken Sie unsere Beiträge auf:

Innovation

Mehr erfahren

Innovation

Wir sagen „Ja!“ zu Innovationen, die uns helfen, unsere Demokratie, unsere Freiheit, unseren Wohlstand, zu verbessern. Zugleich werfen Innovationen viele Fragen auf: Wo liegen ethische Grenzen? Wie verändert sich unser Arbeitsleben? Wie muss sich unser Bildungs- und Wissenschaftssystem entwickeln? Von dieser Überzeugung getragen erarbeiten wir Studien, beraten mit unserer Expertise und diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem nutzen wir die Expertise internationaler Netzwerke und unserer mehr als 100 Auslandsbüros. So sammeln wir interessante Ideen aus aller Welt und fördern den internationalen Dialog.

Aktuelle Publikationen

Multilateralismus und Chinas globale Rolle Shutterstock/James Jiao
Multilateralismus und Chinas globale Rolle
Ein Plädoyer für mehr europäische Leidenschaft und Durchsetzungsvermögen in internationalen Organisationen
Chinas Storytelling: Wie China versucht seine Narrative in die Welt zu senden und wie wir darauf reagieren müssen Roy Lawe / Alamy Stock Photo
Chinas Storytelling
Wie China versucht seine Narrative in die Welt zu senden und wie wir darauf reagieren müssen
Handys auf der Internationalen Funkausstellung 2018
Innerparteiliche Beteiligung im Zeichen von Digitalisierung und Mitgliederschwund
Welche digitalen Beteiligungsmöglichkeiten bieten deutsche und österreichische Parteien ihren Mitgliedern?
Aung San Suu Kyi | Picture: World Economic Forum/Flickr World Economic Forum/Flickr
Lady 2.0 – Aung San Suu Kyi und ihre NLD erneut klare Wahlsieger
Wahlkampf und Wahlen unter COVID-19-Bedingungen
Jünger wählen? - Argumente der aktuellen Debatte über eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre anatoliycherkas, stock.adobe.com; Carola Vahldiek, stock.adobe.com
Jünger wählen?
Argumente der aktuellen Debatte über eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre
Bei der Umfage bleibst Du komplett anonym!
Die Eignung von Umfragemethoden
Eine methodische Einschätzung, um die Qualität von Umfragen besser beurteilen zu können.
China’s Approach to Cyber Sovereignty Bill Hinton Photography/gettyimages
Chinas digitaler Aufstieg – HighTech trifft auf Souveränität
Cybersouveränität: Das strategische Konzept Chinas für dessen Aufstieg zu einer globalen Digitalmacht
Charles Michel und Edi Rama im Januar 2020 European Union
Licht und Schatten – Eine Analyse der Vorbedingungen der EU für Albanien
Für die Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen muss Albanien sechs Vorbedingungen erfüllen – trotz erzielter Fortschritte sind zentrale Punkte bisher nicht vollumfänglich erfüllt
Künstliche Intelligenz in Einstellungen und Nutzung bei unterschiedlichen Milieus in Deutschland iStock by getty images / Vertigo3d
„Wenn die KI unser Assistent bleiben kann, dann können wir viel draus ziehen“
Künstliche Intelligenz in Einstellungen und Nutzung bei unterschiedlichen Milieus in Deutschland
Demonstrators shout slogans during a protest to demand the resignation of President Alejandro Giammattei, a day after protesters set fire to a part of the Congress building in Guatemala City, Guatemala November 22, 2020. REUTERS/Luis Echeverria REUTERS/Luis Echeverria
Ein Haushalt, der nicht haushaltet
Der Kongress verabschiedet ein Budget, das keiner haben will

Veranstaltungen

Dez

2020

Biodiversität fördern
Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen

Dez

2020

Biodiversität fördern
Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen
Mehr erfahren

Dez

2020

Wirkungsmöglichkeiten der gewählten Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen
Deutschlands Mitgliedschaft 2019-2020

Dez

2020

Wirkungsmöglichkeiten der gewählten Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen
Deutschlands Mitgliedschaft 2019-2020
Mehr erfahren

Dez

2020

“Together, Make Europe strong again”
One year into the new EU commission and the new challenges ahead of Europe

Dez

2020

“Together, Make Europe strong again”
One year into the new EU commission and the new challenges ahead of Europe
Mehr erfahren

Dez

2020

10 Jahre Arabischer Frühling
Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika

Dez

2020

10 Jahre Arabischer Frühling
Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika
Mehr erfahren

Mediathek

hr-iNFO Aktuell
Das Elend in Afghanistan
Gewalt, Dürren, Armut - und jetzt auch noch Corona: Die Bevölkerung in Afghanistan leidet. Ein Gespräch über die Lage vor Ort mit Ellinor Zeino, Leiterin unseres Afghanistan-Büros.
Jetzt lesen
Besinnung am Totensonntag
UNAUSGESPROCHEN - Einladung zum Gedenken - Querflötenkonzert in Zeiten von Corona (Jacques Ibert)
Charlotte Stubenrauch, Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung, spielt auf ihrer Querflöte „Jacques Ibert: Pièce pour flûte seule“ in St. Paulus im Berliner Bezirk Mitte.
Jetzt lesen
1 Text - 2 Menschen - viel Meinung
Gedanken Lesen: Die CDU und die Frauen
Für alle, die mitdenken wollen: In unserem Podcast reden zwei Gäste mit der Moderatorin über die Beiträge unseres Sammelbands zu 75 Jahren CDU.
Jetzt lesen
US-Präsidentschaftswahl 2020 im Blick
Mehrheit ist nicht gleich Mehrheit
Electoral Collage: Die Präsidentschaftswahl vor vier Jahren hat gezeigt, man kann US-Präsident werden, auch wenn man nicht die Mehrheit aller Wählerstimmen bekommt.
Jetzt lesen
reuters
Studie zu Triage im Klinikalltag
„Die Rechtsunsicherheit ist groß“
Katja Gelinsky im Gespräch mit dem Deutschlandfunk über Triage-Entscheidungen im intensivmedizinischen Alltag und eine mangelndende Rechtsgrundlage.
Jetzt lesen
US-Präsidentschaftswahl 2020 im Blick
Die Corona-Krise
Die Corona-Krise hat den Wahlkampf in den USA auf den Kopf gestellt und ihre Bewältigung ist ein bestimmendes Thema im Wahlkampf.
Jetzt lesen

Themenseite

COVID-19 und seine Folgen

Hier finden Sie alle Beiträge unserer Expertinnen und Experten zu den Entwicklungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit.
Details anzeigen