Demokratieförderung - Veranstaltungen

7. Juli, Südafrika

From Critique to Action

Renewing South Africa’s Promise in a Time of Crisis
From Critique to Action is an initiative of The Brenthurst Foundation in partnership with the KAS which brings together authors of many of these critiques along with a select group of individuals from civil society, business, politics and academia. mehr...

7. Juli, Argentinien

Argentinien nach der Wahl

Wie wirkt sich die Wahl eines neuen Präsidenten nach der langen Ära Kirchner aus? Was ist von seinen Wirtschaftsreformen zu erwarten? Welche Auswirkungen hat die Wahl für den Rest Lateinamerikas und für Europa? mehr...

9. - 11. Juli, Thailand

Strengthening Local Communities and Local Leaders: The Process of Strengthening Participatory Democracy Leadership

Die Veranstaltung, in der die Idee der partizipatorischen Demokratie durch zahlreiche Lernmethoden trainiert wird, bringt lokales Führungspersonal sowie Studenten aus verschiedenen Provinzen zusammen. mehr...

19. Juli, Südafrika

Discourse Cafe mit Prof. Rachel Jafta

Die Discourse Cafe' Veranstaltungsserie bietet Studenten die Möglichkeit, bekannte südafrikanische Persönlichkeiten aus Politik, Akademia, Wirtschaft und Zivilgesellschaft kennenzulernen und sich über aktuelle Themen auszutauschen. mehr...

20. Juli, Südafrika

Good Public Leadership and the Constitution

Die Veranstaltung lädt Schüler der Klassen 11 und 12 dazu ein, über soziale, wirtschaftliche und politische Themen zu diskutieren, die für junge Südafrikaner relevant sind. Verschiedene Schulen in der Westkap Region nehmen an der Diskussion teil. mehr...

26. - 30. Juli, Russland (Moskau)

Bring Dich ein!

Sommerschule in Pereslawl
Vom 26.07.-30.07.2016 wird die Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau eine Sommerschule für russische Jugendliche in Pereslawl-Salesski durchführen. Das Motto der diesjährigen Sommerschule ist "Die Welt ein bisschen besser machen - da bring ich mich ein." mehr...

28. Juli, Südafrika

Vorstellung des SA Reconciliation Barometers 2016

Die Veranstaltung stellt die Ergebnisse der letzten South African Reconciliation Barometer (SARB) Meinungsumfrage vor. Die öffentliche Umfrage gibt Hinweise darauf, wie sich das Verhältnis zwischen Südafrikanern post Apartheid entwickelt hat. mehr...

21. - 22. Sept., Regionalprogramm Golf-Staaten

Forschungsprojekt geht in die nächste Runde

Die Rollenvielfalt der Volksvertretungen am Golf
Trotz meist autoritärer Staatsgebilde haben parlamentarische und verwandte Gremien in den Golf-Staaten eine lange Tradition. Auch wenn diese oft nicht den westlichen Parlamentsmodellen entsprechen, so stehen sie dennoch für politische Teilhabe. mehr...