Parteien und ihre Wähler

Gesellschaftliche Konfliktlinien und Wählermobilisierung im internationalen Vergleich

Patrick Köllner, Karsten Grabow, Matthias Basedau, Joachim Betz, Ulrich Eith, Gero Erdmann, Alexander Stroh, Andreas Ufen, Mario Voigt, Im Plenum, Sankt Augustin, 12. Feb. 2008
Herausgeber: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., ISBN 978-3-938926-56-9

Der Zusammenhang zwischen schwächer werdenden oder gar nicht erst – zumindest nicht in westeuropäischen Größenordnungen – vorhandenen Beziehungen zwischen Parteien und ihren Wählern einerseits und andererseits die Bestrebungen der Parteien, die volatiler gewordenen Wähler dennoch zu mobilisieren, ist Gegenstand dieses Bandes. Er beruht auf einer Tagung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das in Hamburg ansässige GIGA German Institute of Global and Area Studies im Mai 2007 in der Akademie der KAS in Berlin durchgeführt haben.

Kontakt

Abbildung
Internationale Parteien- und Parlamentsberatung
Dr. habil. Karsten Grabow
Tel. +49 30 26996-3246
Fax +49 30 26996-3551
Karsten.Grabow(akas.de