zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Zukunftsforum Politik

In Fortführung der intensiven Auseinandersetzung mit allen Facetten des Extremismus wird in der vorliegenden Onlinepublikation mit dem Wahlprogramm DIE LINKE.NRW zur Landtagswahl 2010 ein Programm eines Landesverbandes untersucht, der als besonders radikal gilt. Aber auch die Positionen der Arbeitsgemeinschaften (AGs), Interessengemeinschaften (IGs), der Bundestagsfraktion der Linken und der Bundespartei beweisen, dass ihr Gesellschaftsmodell von den Begriffen Antikapitalismus, Antiimperialismus, Antifaschismus und Friedenspolitik dominiert wird und dass ihre Ziele egalitärer Natur sind.

Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Fördern Sie die christlich-demokratische Idee in Gesellschaft und Politik.

Jetzt spenden!

Kontakt

AbbildungElisabeth Enders
Redakteurin
Tel. +49 2241 246-2264
Elisabeth.Enders(akas.de

Bestellinformationen

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de


zum Anfang springen