zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)
Cover: HPM Heft 19/2012

Historisch-Politische Mitteilungen | 19/2012

HPM Heft 19/2012

Von Hanns Jürgen Küsters, Markus Lingen, Wolfgang Jäger, Matthias Stickler, Joachim Scholtyseck, Hans-Peter Schwarz, Denise Lindsay, Rudolf Morsey, Josef Thesing, Ulrike Hospes, Katrin Rupprecht, Herbert Elzer, Benjamin Schulte, Christopher Sterzenbach, Hartmut Soell, Erik Lommatzsch


Berlin, 17. Sept. 2012
Hrsg.: Dr. Günter Buchstab, Prof. Dr. Hans-Otto Kleinmann, Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters
Böhlau Verlag

 
 

Mit der „Wende“ 1982/83 befassen sich Hanns Jürgen Küsters, Wolfgang Jäger, Matthias Stickler, Joachim Scholtyseck, Hartmut Soell und Hans-Peter Schwarz. Außerdem behandeln Hanns Jürgen Küsters den Bonn/Berlin-Beschluss vom 20. Juni 1991 sowie Katrin Rupprecht den isländischen Fischereizonenstreit 1972–1976 und Denise Lindsay zeichnet das „Lebensbild“ von Lieselotte Berger. Dazu eine Miszelle von Rudolf Morsey, einen Beitrag zu den Anfängen der internationalen Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung von Josef Thesing und ein Literaturbericht von Ulrike Hospes u. a.

 

Inhalt

AUFSÄTZE
Hanns Jürgen Küsters
Der Bonn/Berlin-Beschluss vom 20. Juni 1991 und seine Folgen
Katrin Rupprecht
Der isländische Fischereizonenstreit 1972–1976. Im Konfliktfeld zwischen regionalen Fischereiinteressen und NATO-Bündnispolitik
Herbert Elzer
Weder Schlaraffenland noch Fata Morgana: Das Königreich Saudi-Arabien und die Fühlungnahme mit der Bundesrepublik Deutschland im Herbst 1952
 
ZUR CHRISTLICHEN DEMOKRATIE VOR 1945
Markus Lingen
Heinrich Brauns (1868–1939) – Reichsarbeitsministerium und Sozialpolitik in der Weimarer Republik
Benjamin Schulte
Das Scheitern „kultureller Demobilisierung“ nach dem Ersten Weltkrieg: die Ruhrkrise 1923
Christopher Sterzenbach
Die Rezeption der Irischen Frage in der Zentrumspartei und der Germania, 1912–1922
 
DIE ÄRA KOHL IM GESPRÄCH
XII. Die Wende 1982/83: Der Beginn der Ära Kohl
Hanns Jürgen Küsters
Einführung
Wolfgang Jäger
Die „Wende“ 1982: Bruch der Koalition und Regierungsbildung
Matthias Stickler
„Zu kurz gesprungen“? – Die CSU und der Bonner Regierungswechsel des Jahres 1982
Joachim Scholtyseck
Die FDP in der Wende
Hartmut Soell
Der Regierungswechsel 1982 aus der Sicht der SPD
Hans-Peter Schwarz
Langzeitwirkungen der Wende von 1982/83
 
LEBENSBILDER
Erik Lommatzsch
Umweltpolitische Positionen Hans Filbingers
Denise Lindsay
Lieselotte Berger (1920–1989)
 
MISZELLE
Rudolf Morsey
Eine erfolglose Intervention von drei Schweizer Bischöfen im Dezember 1933 zugunsten des verhafteten Münchner Publizisten Fritz Gerlich. Zugleich Korrektur einer Fehlinformation über deren Initiator
 
AUS DER ARBEIT DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG
Josef Thesing
Die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Welt. Der Beginn der Arbeit des Instituts für Internationale Solidarität
 
LITERATURBERICHT
Ulrike Hospes
„Plane mit, arbeite mit, regiere mit.“ Gerald Götting – Gesicht der Blockpartei CDU und Träger des Systems der DDR
 
NEUERSCHEINUNGEN ZUR CHRISTLICHEN DEMOKRATIE
 
Abstracts – Résumés – Zusammenfassungen
Mitarbeiter dieses Bandes
 
DIE KOMPLETTE AUSGABE ZUM DOWNLOAD
 

Themen

 
 

Kontakt

AbbildungDr. Wolfgang Tischner ›
Leiter Abteilung Publikationen/Bibliothek
Tel. +49 2241 246-2453
Wolfgang.Tischner(akas.de

Bestellinformationen
Zuschriften betreffend Anzeigen und Vertrieb werden an den Verlag erbeten.

 

zum Anfang springen