zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)
Cover: Deutsches Schweigen

Deutsches Schweigen

Der Vergangenheit Gegenwarten im Familiengedächtnis, in Literatur, Religion und öffentlichem Raum

Von Lydia Koelle


Sankt Augustin, 17. Dez. 2014
ISBN: 978-3-95721-081-4

Als PDF öffnen

 
 

Die vorliegende Publikation möchte aufmerksam machen auf die Untiefen und auf mögliches Fehlverhalten bei der Erinnerung an NS-Verbrechen, die Problematik des Verschweigens von sowohl individuellem als auch kollektivem Unrecht und Verbrechen und dessen Folgen für die Gegenwart aufdecken. Ferner gibt sie Hinweise auf kritische Stellungnahmen zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin und informiert über die Frage, ob und gegebenenfalls wie die dritte und vierte Generation reflektiert erinnern kann.

 
 

Kontakt

AbbildungDr. Karlies Abmeier ›
Leiterin des Teams Religions-, Integrations- u. Familienpolitik
Tel. +49 30 26996-3374
Karlies.Abmeier(akas.de

 

zum Anfang springen