zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

In ihrer Hommage 2015 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung einen der bedeutendsten Vertreter von Kunst und Kultur geehrt, John Neumeier.

"Kunst ist mehr als ein genialer Einfall" und noch mutiger als die Idee ein Buch zu schreiben sei es die Kunst mit Tanz auszudrücken, betonte Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert in einem Grußwort. Keinem wie ihm sei es für so lange Zeit gelungen, auf solch' vielfältige Art und Weise die Herzen der Zuschauer zu ergreifen. Zurecht würde er schon mehrfach ausgezeichnet.

Als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten des internationalen Ballets - Choreograph, Förder und Ausbilder sei er stets durchdrungen von Leidenschaft und Präzision, betonte Dr. Hans-Jörg Clement, Leiter Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er mache das Phänomen Tanz zu einem generationsübergreifendem Erlebnis.

In einer Erinnerungsreise würdigte der Designer Prof. Peter Schmidt John Neumeier. Er führte den Ehrengast und das zahlreiche Publikum mit einer ganz privaten Erzählperspektive durch Jahrzehnte gemeinsamer Projekte und inniger Freundschaft. "Was für ein Glück John, dass ich dich kennenlernen durfte!"

Auf seiner Bühne waren es nicht die Kostüme, "vielmehr konnten wir durch John die Seelen sehen", denn er habe die Perfektion und die Schärfe des Betrachtens. Jenes bei einem Freund mitzuerleben sei etwas Besonderes. Schwebend wie John Neuemeiers Ballett, "soll auch unsere Freundschaft bleiben".

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen