zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Seit 1966 war die SPD nur von 2005 bis 2010 nicht an der Landesregierung beteiligt. Damit hat die CDU die historische Dominanz der SPD ein zweites Mal in der jüngeren Geschichte gebrochen und kann den Ministerpräsidenten stellen. Falls – was nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis möglich ist – eine Koalition von CDU und FDP zustande käme, wäre das eine Besonderheit, da keine Partei vorher an der Regierung beteiligt war. Dies ist in der Bundesrepublik eine Seltenheit. Die Analyse...


zum Anfang springen