zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Materialien für die Arbeit vor Ort

Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich hat eine lange Tradition, hauptsächlich entstanden im 19. Jahrhundert in den bürgerlichen Salons und Arbeiterbildungsvereinen. Damals wurde ein Großteil der heutigen Kultureinrichtungen gegründet, die sich aus der privaten über die privat-öffentliche in die endgültige Trägerschaft der öffentlichen Hände entwickelten. Wenn heute angesichts der deutlichen Grenzen des Wohlfahrtsstaates über eine gegenläufige Tendenz nachgedacht wird, scheint dies nur folgerichtig.

Kontakt

AbbildungPhilipp Lerch ›
Leiter der KommunalAkademie 
Tel. +49 2241 246-4213
Philipp.Lerch(akas.de

Bestellinformationen

Die Hefte können bestellt werden bei: Konrad-Adenauer-Stiftung Politik und Beratung z. Hd. Frau Halbey-Muzlah Klingelhöferstr. 23 D-10785 Berlin oder unter E-Mail: Anne.Muzlah@kas.de oder Fax: +49 30 26996-3551


zum Anfang springen