Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Veranstaltungsberichte


Seite 4 von 2038Zur Seite 1


12. Feb. 2018

Europäische Integration als Antwort auf die Globalisierung

Norbert Lammert in Prag

Unter dem Titel „Politische (Un)Ruhe in Europa?“ legte die Jahreskonferenz der Sdružení Ackermann-Gemeinde in Prag ihren Fokus auf die aktuellen Entwicklungen in der EU. Den gleichlautenden Eröffnungsvortrag hielt Prof. Dr. Nobert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Lammert warnte davor, den europäischen Integrationsprozess als nationalen Souveränitätsverlust misszuverstehen. Vielmehr sei er als Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung und dem damit verbundenen nationalen Souveränitätsverlust verständlich zu machen.

10. Feb. 2018

Politische Systeme und Indigenes Regieren

Rechtspluralismus in Bolivien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Wahlorgan des plurinationalen Staates Bolivien organisierten die Veranstaltung "Workshop zur Erstellung eines Forschungsprotokolls über politische Systeme und indigenes Regieren" mit der Beteiligung der indigenen Vorstände der Wahlgremien der neun bolivianischen Departements.

9. Feb. 2018

PRÄSENTATION: “MAPAS Y FACTORES DE RIESGO ELECTORAL. ELECCIONES NACIONALES COLOMBIA 2018”

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der „Misión de Observación Electoral“ MOE, der Konrad-Adenauer-Stiftung, der amerikanischen Agentur für Internationale Zusammenarbeit USAID, der Schwedischen Botschaft in Kolumbien, des Internationalen Netzwerks „Open Society Foundations“ und der „Westminster Foundation for Democracy“ fand am Donnerstag, dem 8.

9. Feb. 2018

„Aus Gewaltverherrlichung wird Gewaltanwendung!“

Gewalttätige Ultras in die Schranken weisen

Am 5. Februar 2018 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalttätige Ultras in die Schranken weisen" ein. Auf dem Podium diskutierten Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum (RUB), Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Präsident des SV Werder Bremen, Wilhelm Hinners, Innenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, und Rainer Zottmann, Leitender Polizeidirektor in Bremen, über das brisante Thema.

8. Feb. 2018

Chinas Herausforderung in Wirtschaft und Handel an den Westen

Aussichten und Perspektiven aus amerikanisch-deutscher Sicht

Für die USA ist Chinas wirtschaftlich und geopolitisch starkes Auftreten eine Herausforderung für die westliche liberale Weltordnung. Auf einer Veranstaltung im Hudson Institute wurde die Studie am 7. Februar vorgestellt und von Experten diskutiert.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen