Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Veranstaltungsberichte


Seite 5 von 2208Zur Seite 1


12. Okt. 2018

„Die Heimat im Herzen und doch weltoffen“

Dies war der Satz, mit dem der 30-jährige Philipp Heißner, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft, die Bevölkerung seiner Stadt charakterisierte. Beim Besuch des Rathauses der Hansestadt traten junge lateinamerikanische Politiker aus dem Netzwerk #Somos LA KAS mit dem jüngsten Mitglied der Hamburger CDU-Fraktion in Dialog und diskutierten über das politische Leben des Stadtstaats. Der Abgeordnete setzt sich vor allem für die Themen Familie, Kinder und Jugend ein und engagiert sich aktiv bei der Jungen Union.

12. Okt. 2018

Konferenz "Barriers facing women participation in politics – review of 2018 elections"

In Kooperation mit dem Committee for Women Political Empowerment organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung die öffentliche Konferenz „Barriers facing women participation in politics – review of 2018 elections”. Die Veranstaltung fand am 10. Oktober 2018 unter Beteiligung von Prinzessin Hayat Wahab Arslan, Präsidentin des Committee for Women Political Empowerment, SE Jean Oghassabian, dem libanesischen Minister für Frauenangelegenheiten sowie anderer Redner und Gästen aus Politik, Medien, Wissenschaft und Sicherheitskräften statt.

12. Okt. 2018

„Haus macht Stadt“

Stadtplaner und Politiker diskutierten, was Wien so lebenswert macht – und was Berlin daraus lernen kann

Wien ist seit neun Jahren die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit, folgt man der Studie der Beratungsgesellschaft Mercer. Und seit 2018 ist auch der Economist der Meinung, Wien sei die lebenswerteste Stadt. Woran das liegen könnte und ob sich das Wiener Modell auf Berlin übertragen lässt, darüber diskutierten jetzt Experten in Berlin.

11. Okt. 2018

Migration und der neue amerikanische Nationalismus

KACIRSS-Frühstück mit James F. Hollifield

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KACIRSS Frühstück", begrüßte das Konrad Adenauer Center for International Relations and Security Studies im September den Experten James F. Hollifield. Fokus des KACIRSS-Frühstück lag auf der Migration in den USA und dem neu aufkommenden amerikanischen Nationalismus als Belastungsprobe für die amerikanisch-mexikanischen Beziehungen.

11. Okt. 2018

Soziale Netzwerke im Wahlkampf

Martin Fuchs, Blogger beim „Hamburger Wahlbeobachter“, diskutierte mit jungen Politikern von #Somos LA KAS über die Nutzung von Social Media im Wahlkampf.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen