Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Veranstaltungsberichte


Seite 9 von 2164Zur Seite 1


22. Juli 2018

Diskussion im Rahmen der WOCMES 2018

INTERNATIONALE FACHKONFERENZ MIT KAS-EXPERTEN AUS PALÄSTINA UND JORDANIEN

Im spanischen Sevilla fand vom 16. bis 20. Juli der fünfte World Congress for Middle Eastern Studies (WOCMES) statt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung war mit einem eigenen Beitrag vertreten: Vertreterinnen und Vertreter unseres Expertennetzwerks diskutierten die veränderte geostrategische Regionalordnung und deren Wirkungen auf Palästina und Jordanien.

20. Juli 2018

2. Vorbereitungstreffen für die XV. Internationale Sicherheitskonferenz “Forte de Copacabana”

Perspektiven und Herausforderungen für das internationale Krisenmanagement

Experten und Vertreter verschiedener Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen diskutierten internationale Sicherheitsfragen speziell im Hinblick auf das internationale Krisenmanagement als Vorbereitung für die XV. Internationale Sicherheitskonferenz „Forte de Copacabana“, die am 21. September 2018 in Rio de Janeiro stattfinden wird

20. Juli 2018

Neue Arbeitsmodelle als Herausforderungen für Personalverantwortliche

20. Sommeruniversität von KAS und ARFORGHE

Zum mittlerweile 20. Mal jährte sich die, von KAS und ARFORGHE organisierte Sommeruniversität der Personalverantwortlichen dieses Jahr. Im Fokus standen neue Arbeitsmodelle und die daraus resultierenden Entwicklungen für das personalwesen. Wie geht man mit Telearbeit um, wie können soziale Netzwerke für die Rekrutierung genutzt werden und wie wird das Unternehmen vom reinen Arbeitgeber zu einem Ort der Selbstentfaltung? Dies sind einige Fragen, die Experten aus dem Maghreb und Frankreich dieses Jahr mit den Teilnehmern zusammen diskutierten.

20. Juli 2018

„Mit einer völligen Willkür“

Ausstellungseröffnung „Das sowjetische Experiment“

Am 19. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einer Ausstellungseröffnung mit anschließendem Empfang in das Swissôtel in Bremen ein. Ivan Kulnev stellte seine Ausstellung „Das sowjetische Experiment“ selbst vor und beantwortete Fragen des Publikums.

20. Juli 2018

Pacific Update 2018

In Kooperation mit der School of Economics an der University of the South Pacific und dem Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Regionalprogramm Australien und Pazifik hat das Development Policy Centre der Australian National University (ANU) das Pacific Update 2018, eine Konferenz für gesellschaftspolitische Themen im Südpazifik, veranstaltet. Das Symposion fand vom 5. bis zum 6. Juli in Suva, Fidschi statt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen