Dr. Christina Catherine Krause

Seit dem 1. April 2016 ist Dr. Christina Krause Koordinatorin für die Themen Flucht und Migration im EIZ-Team Politikdialog und Analyse. Frau Dr. Krause ist seit 2005 für die Konrad-Adenauer-Stiftung tätig (zunächst als Auslandsmitarbeiterin in Bosnien-Herzegowina, dann als Länderreferentin für die Anden im Regionalteam Lateinamerika und zuletzt als Länderreferentin für Westeuropa im Regionalteam Europa/Nordamerika). Vor ihrer Zeit bei der KAS arbeitete sie fünf Jahre beim Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen in Berlin (Thema: Schutz für Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien). Ihre Doktorarbeit beschäftigt sich mit der deutschen Zuwanderungspolitik.

Weitere Publikationen
Flucht, Migration, Integration. Die politischen Stiftungen sind gefragt, Artikel in der Parteitagszeitung der Konrad-Adenauer-Stiftung zum 29. Bundesparteitag der CDU in Essen, 6. bis 7. Dezember 2016

Zum Thema
Themendossier Migration & Integration

Veranstaltungen

Datum/OrtTitel
27. Nov.
Berlin
Nach Europa: Das junge Afrika auf dem Weg zum alten Kontinent
Dr. Christina Catherine Krause

Dr. Christina Catherine Krause
Koordinatorin Flucht und Migration

Expertise

  • Flucht und Migration

Kontakt

Tel. +49 30 26996-3445
Fax +49 30 26996-53445
christina.krause(akas.de

Besucheradresse:
Konrad-Adenauer-Stiftung
Kurfürstenstraße 84 | 7. Stock
10787 Berlin

Postanschrift:
Konrad Adenauer Stiftung e.V.
10785 Berlin
Klingelhöferstr. 23