Dr. Joachim Klose

Geboren am 19.04.1964 in Eberswalde

1980-1983 Berufsausbildung mit Abitur in Halle/Saale
1982-1984 Fernstudium der Theologie
1984-1985 Bausoldat
1985-1990 Studium der Physik an der Technischen Universität Dresden, Diplom in Kernphysik
1990-1991 Studium der Philosophie und Theologie an der Hochschule für Philosophie, München
1991/92 und 1994/95 Studium der Philosophie, Wissenschaftstheorie, Logik und Statistik an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
1992-1993 Studium der Philosophie, Harvard University, Cambridge/USA
1997 Promotion in Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
1996-1999 Wissenschaftlicher Referent an der Katholischen Akademie in Berlin
1997-1998 Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität Berlin, Fakultät für Philosophie
1999-2000 Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Hygienemuseum, Dresden
2000-2007 Gründungsdirektor der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen
seit 2007 Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für den Freistaat Sachsen

Dr. Joachim Klose

Dr. Joachim Klose
Landesbeauftragter für Sachsen und Leiter des Politischen Bildungsforums Sachsen

Expertise

  • Grenzfragen der Naturwissenschaften
  • Ethik und Werte, Wissenschaftsethik
  • Naturphilosophie
  • Philosophie des 20. Jahrhunderts
  • Prozessphilosophie und -theologie
  • Religion und Kirche
  • Atheismus
  • DDR, DDR-Geschichte
  • Neue Bundesländer

Kontakt

Tel. +49 351 563446-0
Fax +49 351 563446-10
Joachim.Klose(akas.de

Königstraße 23
01097 Dresden