Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Blogger-Wettbewerb Zukunft Europa

Sophie Pornschlegel gewinnt mit www.untoldeurope.eu

Mit der Europawahl am 25. Mai ist auch der Blogger-Wettbewerb "Zukunft Europa" zu Ende gegangen. Nun hat die Jury ihr Urteil gefällt.

Neun Nachwuchs-Blogger waren im Januar an den Start gegangen, um online über die Europawahl und die Zukunft des europäischen Projekts zu berichten. Nun steht mit Sophie Pornschlegel die Siegerin fest. Die junge Politikwissenschaftlerin lieferte auf ihrem Blog www.untoldeurope.eu spannende Hintergrundberichte und interessante Kommentare - und das alles sogar auf Englisch, Deutsch und Französisch. Mit dem zweiten beziehungsweise dritten Platz wurden Julia Ruppel (www.speakupeuropo.eu) aus Bradford/England und Torben Fischer (www.opni.eu) aus Berlin ausgezeichnet.

Die Siegerin kann sich nun auf eine Teilnahme an einer Konferenz des Medienprogramms Asien der Konrad-Adenauer-Stiftung freuen. Außerdem gab es eine Online-Kolumne auf der Internetseite des Kooperationspartners The European und einen Sachpreis zu gewinnen. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt auf dem "Tag der KAS" am 3. Juli in Berlin.

Hintergrund: Der Wettbewerb "Zukunft Europa" startetet im Januar 2014. Ziel des Projekts war es, junge, politisch interessierte Menschen professionell zu begleiten und als Blogger zu positionieren. Jeder der neun Teilnehmer baute sich zu Beginn der Projektphase einen eigenen, auf der Blog-Software Wordpress basierenden Blog auf und verfasste bis zur Europawahl am 25. Mai 2014 regelmäßig neue Beiträge. Das Themenspektrum reichte dabei von aktuellen Kommentaren rund um die Europawahl über Interviews mit internationalen Gesprächspartnern bis hin zu Hintergrundberichten über relevante Einzelthemen. Die Bewertung der Blogger erfolgte durch eine dreiköpfige Jury anhand von Kriterien wie "Traffic", "Design" und vor allem "Inhalt".

Blogwettbewerb Zukunft-Europa

Der Blogger-Wettbewerb ist zu Ende. Nun hat die Jury ihr Urteil gefällt.

Kontakt

Abbildung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Matthias Bunk
Tel. +49 2241 246-4420
Fax +49 2241 246-54420
Matthias.Bunk(akas.de