Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Walter Strauß

Jurist, Staatssekretär, Hessen

Geb. 15. Juni 1900 in Berlin


Studium der Geschichte, Volkswirtschaft und Rechtswissenschaft in Freiburg, Heidelberg, München und Berlin
1924 Promotion zum Dr. iur.
1924 – 1928 wissenschaftlicher Hilfsarbeiter bei der IHK Berli
1928 – 1935 Hilfsreferent im Reichswirtschaftsministerium
1935 Versetzung in den Ruhestand („Arierparagraph“)
1935 – 1943 privatwirtschaftliche Tätigkeit
1943 – 1945 Rüstungsmitarbeiter
1945 – 1946 Lazarett- bzw. Krankenhausleiter
1946 – 1947 Staatssekretär im hess. Staatsministerium
1947 – 1948 stellv. Leiter der bizonalen Verwaltung für Wirtschaft
1948 – 1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates
1949 – 1963 Staatssekretär im Bundesjustizministerium
1963 – 1970 Richter am Gerichtshof der EG

1. Januar 1976 verstorben in Unterwössen/Oberbayern