Bioethik - Bisherige Veranstaltungen

Seite 3 von 6Zur Seite 1

31. Jan. 2013, Magdeburg

"Himmlers Kinder"

Zur Geschichte der SS-Organisation „Lebensborn e.V.“ 1935-1945
Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen des „DenkT@g“-Projektes anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27.01.). Bitte beachten Sie die organisatorischen Hinweise. mehr...

27. Jan. 2013, Bitterfeld-Wolfen

Ökumenische Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Lesung "Himmlers Kinder"
Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen des „DenkT@g“-Projektes anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) mehr...

18. Jan. 2013, Sachsen-Anhalt

„Annas Spuren“

Ein Opfer der NS-„Euthanasie“
Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen des „DenkT@g“-Projektes anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) mehr...

17. Jan. 2013, Sachsen-Anhalt

„Annas Spuren“

Ein Opfer der NS-„Euthanasie“
Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen des „DenkT@g“-Projektes anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) mehr...

17. Jan. 2013, Naumburg (Saale)

„Annas Spuren“

Ein Opfer der NS-„Euthanasie“
Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen des „DenkT@g“-Projektes anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) mehr...

30. Nov. 2012, Südbaden

Christen in Politik und Gesellschaft

Das Beispiel donum vitae
Was bedeutet es in der heutigen Zeit, sich als Christ(in) in Politik und Gesellschaft zu engagieren? Taugt das christliche Menschenbild als Kompass für die Politik? Rita Waschbüsch berichtet von ihren Erfahrungen. mehr...

24. Jan. 2012, Sachsen

Krankheit als Schicksal und Chance? - Von den Herausforderungen für den Menschen, die Medizin und die Gesellschaft

Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Leben als Schicksal"
Eröffnung und Festveranstaltung 10 Jahre Seelsorgezentrum des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an der TU Dresden mehr...

8. Nov. 2011, Südbaden

PID - ein "vorgezogener" Schwangerschaftsabbruch?

Eine moralphilosophische Betrachtung
In Zusammenarbeit mit donum vitae Region Freiburg e.V. mehr...

21. Juni 2011, Bückeburg

PID vor der Entscheidung

Eine Diskussion im Spannungsfeld von Ethik und Fortschritt, Selektion und Kinderwunsch
Eine Podiumsdiskussion im Spannungsfeld von Ethik und Fortschritt, Selektion und Kinderwunsch mehr...

31. März 2011, Köln

Präimplantationsdiagnostik in der Diskussion

Köln & Köpfe
Die Präimplantationsdiagnostik (PID) steht im Deutschen Bundestag fraktionsübergreifend in der Diskussion. Sie berührt zentrale verfassungsrechtliche und ethische Fragen, mit denen wir uns in der Reihe "Köln & Köpfe" auseinandersetzen wollen. mehr...