Arbeitspapiere

Broschürenreihe mit Darstellungen und Positionen, die kurzfristig auf aktuelle politische Fragen reagieren

Seite 6 von 23Zur Seite 1

Strategien für den Aufbau Ost

Eine Synopse der Pläne von CDU, FDP, PDS und der Bundesregierung
Alle untersuchten Parteien haben die Notwendigkeit erkannt, dass es verstärkter Anstrengungen bedarf, um den Aufbau Ost wieder voranzubringen. Die einzelnen Ansätze weisen allerdings sowohl in ihrer Substanz als auch in ihrer inhaltlichen Ausrichtung erhebliche Unterschiede auf. Ronny Dirk Heine, 20. Juli 2004 mehr...

Irak nach der Machtübergabe

Der irakische Verfassungsprozess zwischen ethnischem Konflikt und demokratischem Konsens
Der 28. Juni 2004 kennzeichnet den Beginn der politischen Selbstbestimmung des Irak. Eine der wichtigsten Aufgaben der neuen irakischen Übergangsregierung und der bis Anfang 2005 zu konstituierenden Nationalversammlung wird es sein, die bisherige Übergangsverfassung für den Irak durch eine endgültige Verfassung zu ersetzen. Nicht nur die prekäre Sicherheitslage und die anstehenden Wahlen werden in den nächsten Monaten daher die politische Diskussion um den Irak beherrschen, sondern auch der noch offene Prozess einer Verfassungsgebung. Die Studie argumentiert, dass die bisherige Übergangsverfassung den komplexen gesellschaftlichen Strukturen des Irak und seinen internen Konfliktlinien nur sehr eingeschränkt gerecht wird. Auf der Grundlage einer Analyse der internen Konfliktstrukturen des [...] Kristina Eichhorst, Svenja Sinjen, 28. Juni 2004 mehr...

The Divided Alliance

NATO before the Istanbul Summit
The European NATO partners should abstain from any type of satisfaction or even Schadenfreude about the American problems in Middle East. Instead the relative weakness of the United States within the Alliance offers the opportunity to put the security relations on a stabile foundation again. Karl-Heinz Kamp, 9. Juni 2004 mehr...

Globalisierungsdebatte III: ATTAC - Die neue außerparlamentarische Opposition?

2. ergänzte Auflage Ralf Thomas Baus, Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff, 9. Juni 2004 mehr...

Islam-Brief Nr. 4 (1/2004)

Berichte und Informationen über Veranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema Islam Andreas Jacobs, 7. Juni 2004 mehr...

Eine uneinige Allianz

Die Nato vor dem Gipfel in Istanbul
Die europäischen NATO-Partner sollten sich jeglicher Genugtuung oder gar Schadenfreude gegenüber den amerikanischen Problemen im Nahen und Mittleren Osten enthalten. Statt dessen bietet sich die Chance, die transatlantischen Sicherheitsbeziehungen wieder auf eine stabilere Grundlage zu stellen. Karl-Heinz Kamp, 27. Mai 2004 mehr...

Leitfaden zur Föderalismusdiskussion in Deutschland

Der Föderalismus und die gegenwärtige Reformdiskussion in Deutschland werden unter verschiedenen Aspekten vorgestellt: demokratietheoretische Begründung, spezifische Merkmale des deutschen Föderalismus sowie Reforminitiativen und Reformkonzepte in der aktuellen Diskussion. Außerdem setzt sich der Leitfaden mit der Stiftungsallianz „Bürgernaher Bundesstaat“ und mit der gemeinsamen Kommission von Bundestag und Bundesrat zur Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung auseinander. Udo Margedant, 18. Mai 2004 mehr...

Abbildung: Arbeitspapiere

Auch in der Druckversion erhältlich: Die Arbeitspapiere

Über diese Reihe

Diese Reihe wurde eingestellt. Themen, die bisher in dieser Reihe erschienen sind, werden seit Anfang 2007 in unserer Reihe "Analysen und Argumente" veröffentlicht.

Erscheinungszeitraum

1995-2007

Kontakt

Abbildung
Publikationen Print- und Qualitätssicherung
Elisabeth Enders
Tel. +49 2241 246-2264
Fax +49 2241 246-5 22 64
Elisabeth.Enders(akas.de

Die Arbeitspapiere und Dokumentationen der Stiftung können Sie seit Januar 2001 entweder herunterladen (als Abobe PDF) oder über die jeweils angegebene eMail-Adresse als Printversion bestellen.