Svetlana Day, fotolia by Adobe

Analysen und Argumente

Europa – sein christliches Erbe und seine Zukunft in Vielfalt

von Arnd Küppers
Das jüdisch-christliche Erbe ist bestimmend für das Selbstverständnis Europas. Um die Debatte über die Identität Europas führen zu können, ist eine ehrliche Auseinandersetzung mit der europäischen Geschichte und Kultur notwendig.
Ansprechpartner

Patricia Ehret

Referentin im Team Religions-, Integrations- und Familienpolitik

patricia.ehret@kas.de +49 030 26 996 3784 +49 030 26 996 3551

Über diese Reihe

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über wichtige Positionen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu aktuellen Themen.

Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen vor, bieten Kurzanalysen, erläutern die weiteren Pläne der Stiftung und nennen KAS-Ansprechpartner.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.