Analysen und Argumente

Europäische „Battle Groups“ – ein neuer Schub für die ESVP?

von Karl-Heinz Kamp
Am 22. November 2004 beschlossen die Verteidigungsminister der Europäischen Union in Brüssel unter großem Medienecho die Aufstellung von sogenannten „Battle Groups“. Gemeint sind mobile Kampfverbände, die innerhalb weniger Tage einsatzbereit sein sollen.

Über diese Reihe

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über wichtige Positionen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu aktuellen Themen. Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen vor, bieten Kurzanalysen, erläutern die weiteren Pläne der Stiftung und nennen KAS-Ansprechpartner.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland