Einzeltitel

Die Herausforderung der digitalen Demokratie: Auf dem Weg zu einer vernetzten Bürgerschaft

Das Buch analysiert die wichtigsten aktuellen Fragen zu Demokratie und digitaler Bürgerschaft

Das Werk konzentriert sich auf vier Schwerpunkte: wesentliche Definitionen der digitalen Demokratie, digitale Bürgerschaft und Machtzuwachs, Politik im digitalen Zeitalter und schließlich Menschenrechte und Regierungsführung. Das Buch zeigt das enorme Potenzial und den Nutzen der digitalen Medien für die Konsolidierung einer transparenten öffentlichen Verwaltung und die Bürgerbeteiligung auf. Ebenso werden kontroverse Tendenzen wie Hassreden und Falschnachrichten vor dem Hintergrund eines zunehmenden Populismus kritisch analysiert. 

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Peru