Dr. Rudolf Teuwsen

Leiter des Auslandsbüros Guatemala

Dr. Rudolf Teuwsen leitet seit Juli 2019 das Auslandsbüro Guatemala und Honduras. Von Februar 2008 bis einschließlich März 2019 leitete er das Referat „Verbindung zu den Kirchen und Religionsgemeinschaften; Sonderaufgaben“ im Bundeskanzleramt. Zuvor war er Geschäftsführer des Nationalen, später Deutschen Ethikrats sowie Gründungsgeschäftsführer des Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften an der Universität Bonn. Er hat auch als Sprecher des Ministers für Industrie, Mittelstand, Regionalentwicklung und Minister für Infrastruktur im Bundesstaat Südaustralien sowie als Pressesprecher und Chefredakteur der Kirchenzeitung des Erzbistums Adelaide, Südaustralien, gearbeitet. An der Universität Bonn hat er Philosophie und an der Deakin Universität, Geelong, Victoria, Journalismus unterrichtet und in beiden Fächern wissenschaftlich publiziert. Dr. Rudolf Teuwsen schloss ein Magisterstudium im Fach Philosophie an der Hochschule für Philosophie – Philosophische Fakultät S.J. München und ein zweites Magisterstudium im Fach Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin ab, bevor er an der Universität Melbourne im Fach Philosophie promoviert wurde. ​​

Kontakt

rudolf.teuwsen@kas.de +49 30 26996-3359

Abteilung

Publikationen