Zenith-Der Neue Golf

Wie sich eine Region verändert und Weltpolitisch immer wichtiger wird

Zenith Zenith Magzin
Zenith

Die arabischen Golf-Staaten entwickeln sich zunehmend zum neuen Kraftzentrum des Nahen und Mittleren Ostens. Gemeinsam mit dem Fachmagazin Zenith nimmt die KAS in einem Sonder-Dossier in der Winter-Ausgabe 2022 die Entwicklungen rund um den Persischen Golf in den Blick.

Allah ist mit den Standhaften, von Philipp Spalek

Saudi-Arabien gilt als Reich der Parallelgesellschaften - aber hier kommen sie alle zusammen. Über die Hälfte der Bevölkerung brennt für Videospiele und E-Sports. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Dämmerung der Wahhabiten, von Guido Steinberg

Wie Muhammed Bin Salman den vierten saudischen Staat errichtet und einen neuen Gründungsmythos schafft. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Kinder kriegen kann ich später, von Sebastian Sons

Saudischen Frauen eröffnen sich auf dem Arbeitsmarkt neue Möglichkeiten – dahinter steckt auch politisches Kalkül. Kann die wirtschaftliche Öffnung dennoch auch gesellschaftliche Türen aufstoßen? Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Muhammads Reise ins Zauberland, von Raphael Bossniak

In den Staaten am Golf werden Animationsfilme immer beliebter. Der Hype um Anime und Co. Hat die saudische Königsfamilie auf eine Idee gebracht. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

1001 Parallelwelten, von Simon Engelkes

»Zwischen Tradition und Moderne« – ja, das ist eine Phrase. Aber eine, die die Entwicklung der Golfstaaten dennoch gut beschreibt. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

„Mir geht es wie König Faisal“, ein Interview mit Abdullah Ali

Abdullah Ali bekam die Hauptrolle in Saudi-Arabiens erster internationaler Produktion. Im Interview spricht der Jungschauspieler über die Bedeutung des Kinos für seine Generation, staatliche Intervention und die Zukunft der Filmbranche im Königreich. Klicken Sie hier, um das Interview zu lesen.

 

Die Mitte entscheidet, von Cinzia Bianco und Corrado Čok

Der russische Krieg und die Energiekrise machen die Golfstaaten zu gefragten Partnern in Brüssel genauso wie in Beijing. Sie haben gute Karten in einem riskanten Spiel. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Sie wollten IT-Genies und bekamen Oligarchen, von Mathias Brüggmann

Wie die Vereinigten Arabischen Emirate nicht nur zum Marktplatz für Hightech, sondern auch für Geldwäsche und zwielichtige Geschäfte wurden. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Mia san mia, von Robert Chatterjee und Leo Wigger

Kaum ein Land ist in den letzten Monaten so oft in den Medien und bleibt dabei seltsam unbekannt. Wer oder was ist eigentliche die katarische Gesellschaft? Eine Entdeckung. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Wir haben die Wahl, von Ibtihal Al-Khatib

60 Jahre Parlamentarismus: Damit ist Kuwait am Golf ein Unikum. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Geteilte See, von David Jalilvand

Arabische Halbinsel oder Persischer Golf? Bis heute tut man sich schwer, die Region als gemeinsamen Kulturraum zu denken. Dabei ist der einzige Weg, sie zu verstehen. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Basra, meine Perle, von Alannah Travers

Die Heimat von Sindbad dem Seefahrer war einst Inbegriff von Welthandel und Wissenschaft. Heute steht sie für alles, was im Irak falsch gelaufen ist. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

In Bahrain wartet ewiges Leben, von Ayad Al-Ani

Die reichhaltige Geschichte der Golfregion zeigt sich nicht auf den ersten Blick. Dabei haben hier Mythen ihren Ursprung, die von Anbeginn bis heute überdauert haben und in die Weltreligionen Einzug hielten. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Inseln unterm Winde

Die Straße von Hormus kennt man als Krisenherd und strategisches Nadelöhr. Das namensgebende Eiland aber ist eine einzigartige Naturlandschaft mit blutroter Gischt und Geistern in den Klippen. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

„Die Golfküste ist ein Wattenmeer“, ein Interview mit Hans-Jörg Barth

Geograf Hans-Jörg Barth über Ölkatastrophen, fleißige Krustentiere – und wie der Naturraum Persischer Golf zu retten ist. Klicken Sie hier, um das Interview zu lesen.

 

Das Imperium des Tippu Tip, von Pascal Bernhard

Während andere Golf-Monarchien heute Machtpolitk in Afrika betreiben, hält sich Oman zurück. Das war nicht immer so. Bevor die europäischen Kolonialmächte Afrika eroberten, war das Sultanat ins Herz des Kontinents vorgedrungen – und holte von dort Nelken, Elfenbein und Sklaven. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.

 

Jordanien gehört zu uns, von Edmund Ratka

Einst wollten die Haschemiten ein arabisches Großreich errichten. Jordanien ist mit den Golfstaaten eng verbunden und lässt sich in deren innere Konflikte immer wieder verwickeln. Klicken Sie hier, um den Artikel zu lesen.