Zum 80. Geburtstag von Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl

Grußbotschaft von Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung



Wir gratulieren dem einzigen lebenden Ehrenbürger Europas. Wir gratulieren einem großen deutschen Patrioten, leidenschaftlichen Christlichen Demokraten und europäischen Staatsmann. In der ganzen Welt wird Helmut Kohl für seinen persönlichen Einsatz bei der Wiedervereinigung Deutschlands und der Einheit Europas verehrt und bewundert.

Helmut Kohl ist Vorbild für viele, die sich in den jüngeren Generationen politisch engagieren. Helmut Kohl hat ein Lebenswerk aus politischer Leidenschaft und öffentlicher Verantwortung geschaffen, das seinesgleichen sucht.

80 Jahre Dr. Helmut Kohl: Unser Online-Angebot für Sie

Die Politische Meinung Biogramm Die Ära Kohl Videoclip Internetportal Online-Bibliothek

Mit seinem inneren Kompass und politischen Instinkt, mit klaren ordnungspolitischen Vorstellungen und weitsichtigen Visionen hat Helmut Kohl Deutschland und Europa verändert und geprägt. Dass wir heute in der längsten Periode des Friedens und der Freiheit in einem geeinten deutschen Vaterland und in einem aus freiem Willen vereinten Europa leben dürfen, verdanken wir in besonderer Weise auch seinem langen politischen Wirken. Helmut Kohl hat Geschichte gemacht und in den künftigen Geschichtsbüchern wird über ihn lange, gut und mit allerhöchster Wertschätzung, ja Bewunderung geschrieben werden. Wir gratulieren Helmut Kohl als bedeutender Persönlichkeit und als unerschütterlichem Mitglied, Freund und Förderer der Christlichen Demokratie zur Vollendung seines 80.Geburtstages.

Von seiner letzten Begegnung mit Konrad Adenauer an dessen 91. Geburtstag zeugt ein Photo, das mehr sagt als viele Worte: Es ist das Bild der kraftvollen Staffelübergabe von einer Generation an die nächste. Helmut Kohl hat in seinen Erinnerungen geschrieben, dass Adenauer ein „Glücksfall für Deutschland“ war. So trifft es auch für ihn selber zu: Helmut Kohl war und ist ein Glücksfall für Deutschland. Das Erbe Konrad Adenauers hat er überzeugender und nachhaltiger angetreten, bewahrt und gemehrt als jeder andere in der deutschen Politik. Diese klare Grundlinie seines politischen Denkens, verbunden mit einem starken Willen zur politischen Gestaltung, hat ihn in Adenauers Nachfolge zur längsten Amtszeit eines Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland geführt.

In dieser Grundhaltung liegen der Respekt und die Wertschätzung begründet, die Helmut Kohl sich nicht nur in Deutschland, sondern in Europa und in aller Welt erworben haben: Geradlinigkeit in den Überzeugungen, Klarheit in den Aussagen, Verlässlichkeit im Handeln, Fähigkeit zur Freundschaft und zum Aufeinander-Zugehen: Helmut Kohls Werk und Wirken als Staatsmann von überragender historischer Bedeutung gründen in diesem ebenso schlichten wie grundlegenden Charaktereigenschaften. Verwurzelt in den Werten der Christlichen Demokratie hat er immer dafür Sorge getragen, dass christliche, liberale, soziale und konservative Aspekte eine organische Einheit finden konnten. So hat er die Konrad-Adenauer-Stiftung geprägt, so hat er die Christlich Demokratische Union Deutschlands geführt, so hat er Deutschland regiert, so hat er Europas Einigung vorangebracht.

Helmut Kohl hat ein Werk geschaffen, das vor der deutschen Geschichte besteht und diese in eine gute Richtung hin geöffnet hat. Das Buch der Geschichte wird neue Seiten füllen. Die Seiten, die seinen Namen tragen, gehören zu denen, auf die die Konrad-Adenauer-Stiftung, auf die wir Christlichen Demokraten, wir Deutsche, wir Europäer in besonderer Weise stolz sein dürfen. Die Konrad-Adenauer-Stiftung gratuliert Helmut Kohl zum seinem 80.Geburtstag aus ganzem Herzen und wünscht ihm in großer Dankbarkeit Gesundheit, Wohlergehen und Gottes Segen.
Geburtstagsgrüße für Dr. Helmut Kohl herunterladen