Webinar

Erfahrungsaustausch auf Kommunalebene – Zweite Ausgabe

Gemeinden lernen voneinander, so dass erfolgreiche Politikprogramme und Best Practices auf kommunaler Ebene zu einer besseren öffentlichen Verwaltung beitragen können

Details

Flyer Compartiendo Experiencias
Flyer Compartiendo Experiencias

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko führt in Zusammenarbeit mit der Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC; Nationale Vereinigung der Bürgermeister) im zweiten Jahr in Folge das Projekt „Erfahrungsaustausch auf Kommunalebene“ durch, welches die Übertragung von erfolgreichen Politikprogrammen und Best Practices in den Bereichen Sicherheit, öffentliche Dienstleistungen und kommunale Finanzverwaltung dient.

Bei der Veranstaltung werden dieses Jahr die Gemeinden Huixquilucan, Querétaro und Corregidora ihre Erfahrungen an die Gemeinden Chapa de Mota, Nopaltepec, San Martín de las Pirámides und Huehuetoca weitergeben.

Ziel der Veranstaltung ist die Weitergabe von gesammeltem Wissen zu Politikprogrammen und Best Practices, die sich in der öffentlichen Verwaltung einer Gemeinde bereits bewährt haben, somit kann das institutionelle Gedächtnis einer Gemeinde auf andere Gemeinden übertragen werden. An der Veranstaltung nehmen Bürgermeister, Gemeinde- und Stadträte, aber auch Verwaltungsmitarbeiter teil.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Kontakt

Natalia Arriaga

Natalia  Arriaga Garduño bild

Projektmanagerin

natalia.arriaga@kas.de +52 55 5566 4599

Partner