Live-Stream

Festveranstaltung 40 Jahre Deutscher Lokaljournalistenpreis und Würdigung der Preisträger 2019

Auszeichnung für Journalisten und Redaktionen, die Vorbildliches für den deutschen Lokaljournalismus geleistet haben

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt seit 1980 jährlich den Deutschen Lokaljournalistenpreis. Sie zeichnet damit Journalisten und Redaktionen aus, die Vorbildliches für den deutschen Lokaljournalismus geleistet haben. Im Rahmen einer Festveranstaltung soll das 40-jährige Bestehen des Preises gewürdigt und die Preisträger des Jahres 2019 ausgezeichnet werden.

Eine Übersicht der Preisträger 2019 finden Sie hier.

Moderation: Miriam Hollstein, Journalistin. 

Programm

18.30 – 18.35 Uhr: Begrüßung

Professor Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
Bundestagspräsident a.D.

 

18.35 – 18.55 Uhr: Festrede

Prof. Sebastian Turner
Herausgeber des Tagesspiegels​​​​​​​

 

18.55 – 19.00 Uhr: Einspieler

40 Jahre Deutscher Lokaljournalistenpreis
​​​​​​​

19.00 – 19.30 Uhr: Preisverleihung

Heike Groll
Sprecherin der Jury

19.30 – 19.35 Uhr: Schlusswort

Professor Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
Bundestagspräsident a.D.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt