Asset-Herausgeber

Kongress

Hi Ai – der KI-Kongress für alle

Artificial Intelligence als Treiberin für Innovationen in Staat und Gesellschaft

Am 20. März 2024 richtet die Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin einen Kongress zur Künstlichen Intelligenz (KI) aus. Im Zentrum stehen der politische Austausch zu den Chancen und Herausforderungen, die die KI für Demokratie, Bildung und Wirtschaft mit sich bringen. Darüber hinaus wird über verschiedene Formate wie Workshops, Trainings, Ausstellungen und Pitches ein Einblick in verschiedene KI-Anwendungen gegeben, die die Gegenwart prägen und die nahe Zukunft voraussichtlich beeinflussen.

Asset-Herausgeber

Details

Wir laden Sie herzlich zu unserem KI-Kongress ein.
Wir laden Sie herzlich zu unserem KI-Kongress ein.

Künstliche Intelligenz ist kein Nischenthema, sondern in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Sie nimmt in täglich wachsendem Maße Einfluss auf zentrale Bereiche unseres Lebens und birgt enorme Potenziale für die Bewältigung relevanter gesellschaftlicher Herausforderungen.

„Hi Ai – Der KI-Kongress für alle“ richtet sich an Ai-Profis aber auch Einsteigerinnen und Einsteiger. Mit unserem Kongress möchten wir nicht nur politische Entscheiderinnen und Entscheider und kreative Köpfe erreichen, sondern auch Anwenderinnen und Anwender aller Altersgruppen. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Potenziale von Künstlicher Intelligenz in den Bereichen Demokratie, Bildung, Wirtschaft und Innovation und werden u.a. den folgenden Fragen nachgehen:

  • Welchen Beitrag kann Künstliche Intelligenz zur Stärkung der Demokratie leisten?
  • Wie kann Missbrauch verhindert werden? Welche Regulierungen brauchen wir?
  • Wie können Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte KI-Anwendungen gewinnbringend im Bildungsbereich einsetzen?
  • Wie können KI-basierte Systeme und Prozesse unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten einen Beitrag zur Produktivitätssteigerung von Volkswirtschaften leisten?
  • Und wie können Deutschland und Europa im globalen Wettlauf um KI-Lösungen wettbewerbsfähig bleiben?

 

Seien Sie dabei und sagen Sie gemeinsam mit uns „Hi Ai“!

 

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme am Kongress kostenfrei ist, aber nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen kann. 

 

Speakerinnen & Speaker 

 

Daniel Abbou

Geschäftsführer, KI-Bundesverband

Dr. Hannes Bajohr

Philosoph und Literaturwissenschaftler, Universität Basel, Department Künste Medien, Philosophie, Fachbereich Medienwissenschaft

Vanessa Cann

KI-Entrepreneurin & Vorstandsmitglied KI-Bundesverband

Raphael Franke

Machine Learning, Birds on Mars

Prof. Klaus Gasteier

Professor für Neue Medien an der UDK Berlin

Flora Geske

CEO & Co-Founderin, SUMM AI

Katharina Günther-Wünsch

Senatorin für Bildung, Jugend und Familie

Tom Haverland

Referent Hanseatic Blockchain Institute e.V.

Prof. Dr. Jeanette Hofmann

Leiterin der Forschungsgruppe Politik der Digitalisierung, WZB

Foto: © David Ausserhofer

Ronja Kemmer MdB (CDU),  Obfrau Ausschuss Digitales

Abgeordnete für Ulm und den Alb-Donau-Kreis I Digitales und KI

Foto: © Tobias Koch

Matthias Graf von Kielmansegg

Geschäftsführer Vodafone Stiftung

Foto: © Steffen Böttcher

Till Klein

Head of Trustworthy AI, appliedAI

Dr. Diana Knodel

CEO und Mitgründerin fobizz

Martin Koppenhöfer

Leiter der Marktanalyse bei der Sales Impact GmbH (Axel Springer)

Prof. Alexander Löser

Professor Fachbereich Informatik und Medien, Berliner Hochschule für Technik

Foto: © Felix Noak

Parsa Marvi MdB (SPD), Ordentliches Mitglied Ausschuss Digitales

SPD-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Karlsruhe-Stadt

Foto: © Photothek

Maximilian Maxa

Senior Associate, GovTech Campus Deutschland

Foto: © Fabian Tode

Alexa Möller

COO, Polyteia

Dr. Rebekka Reinhard

Founder & Editor-in-Chief „human“

Mark Ritzmann

Managing Director, Geschäftsführer E.ON Group Innovation GmbH

Dr. Stefan Saatmann

Deputy Head Berlin Office Government Affairs Siemens AG / Global Coordinator Cybersecurity Policy

Peter Sarlin

CEO and Co-Founder of Silo AI

Dr. Sven Schütt

CEO @ IUgroup, CEO @ IU Internationale Hochschule

Manouchehr Shamsrizi

Gründer, Gaming-Experte, Politikberater

Jan Stassen

Founder Wertemuseum, Founder The Art of Embodying Change

Foto: © Boaz Arad

Jan Tyl

Geschäftsführer Alpha Industries s.r.o.

Marcus Voß

Intelligence Architect & AI Engineer, Birds on Mars

Cynthia Weißflog

Senior Content Managerin und fobizz Dozentin

Lars Zimmermann

Co-Founder und Mitglied des Vorstands des Gov Tech Campus Deutschland

Foto: © Fabian Tode

Programm

Panels, Workshops und Diskussionsrunden finden teils parallel in den Räumen Jupiter, Merkur und Neptun statt. Diese Struktur ermöglicht es allen Teilnehmenden, individuell aus einem breiten Angebot zu wählen und gleichzeitig die Vielfalt der Themen zu erleben

10:00 Einlass

10:30 Begrüßung

Jupiter 

🇩🇪 Prof. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

11:00 Impuls – „AI und Gesellschaft“

Jupiter

🇩🇪 Manouchehr Shamsrizi, Gründer, Gaming-Experte, Politikberater

11:30 Zukunft Gestalten: KI im Dienste von Demokratie, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Jupiter 

🇩🇪 Panel: AI meets Democracy

Künstliche Intelligenz nimmt Einfluss auf die Fundamente demokratischer Strukturen wie den Medien, der Staats- und Verwaltungsorganisation bis hin zu der Art und Weise wie politische Kommunikation stattfindet.  Welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind wollen wir hier diskutieren.

 

Un­ter an­de­rem mit

Lars Zimmermann, Mitgründer und Vorstand des GovTech Campus

Jeanette Hofmann, Leiterin Forschungsgruppe Politik der Digitalisierung, WZB

Dr. Rebekka Reinhard, Gründerin und Chefredakteurin von human

 

Merkur

🇬🇧 Fireside Chat: AI und Sicherheit

Während Künstliche Intelligenz Cyberangriffe einfacher möglich macht, bei der Suche nach Schwachstellen oder zur Generierung von Malware genutzt wird, bietet sie gleichermaßen enorme Potenziale, um Sicherheitsprozesse zu stärken oder Frühwarnsysteme zu verbessern. Welche Auswirkungen der Einsatz von AI auf die Sicherheit in Wirtschaftsunternehmen hat und welche Rolle sie in militärischen Konflikten spielt, möchten wir mit unseren Experten diskutieren.

 

Un­ter an­de­rem mit 

Dr. Stefan Saatmann, Global Coordinator Cybersecurity Policy Siemens AG

Yosi Aviram, Director of Cyber Security Strategy, Israel National Cyber Directorate (tbc)

 

Neptun

🇩🇪 AI für mehr Nachhaltigkeit oder unnachhaltige KI? Das Potenzial von AI liegt in unserer Hand.

AI und maschinelles Lernen sind leistungsstarke Werkzeuge, um den Kampf für eine lebenswerte Zukunft innerhalb der Grenzen unseres Planeten zu unterstützen. Auch wenn AI kein Allheilmittel ist, gibt es viele Möglichkeiten, eine effizientere Ressourcennutzung zu fördern und die Anpassung an einen sich verändernden Planeten zu unterstützen. Der Impuls bietet Inspiration durch Anwendungsbeispiele aus unserer Arbeit in der Industrie und mit Städten sowie durch die Vorstellung einiger innovativer Anwendungen aus der Forschung.

 

Un­ter an­de­rem mit 

Jan Stassen, Gründer WerteMuseum

Marcus Voß, Intelligence Architect & AI Engineer, Birds on Mars

Raphael Franke, Machine Learning, Birds on Mars

12:15 Netzwerken und Mittagspause

13:15 Digitales neu gedacht: KI in Governance von KI, Verwaltung und Klassenzimmer

Jupiter 

🇩🇪 Panel: AI meets Governance

Künstliche Intelligenz bekommt Regeln. Immer mehr Länder auf der Welt und auch die Europäische Union bringen diese gegenwärtig auf den Weg oder haben das bereits getan. Die AI erhält dadurch einen Rahmen, der Einfluss auf ihre Weiterentwicklung und unternehmerische Erschließung nimmt. Ist Deutschland dabei auf dem richtigen Weg oder verbauen wir uns Chancen?

 

Un­ter an­de­rem mit 

Ronja Kemmer MdB (CDU),  Obfrau Ausschuss Digitales

Parsa Marvi MdB (SPD)Ordentliches Mitglied Ausschuss Digitales

Daniel Abbou, Geschäftsführer KI-Bundesverband

 

Merkur 

🇩🇪 Vom Hype zur Realität: Erfolgreiche KI-Use Cases in der Verwaltung.

un­ter an­de­rem mit 

Maximilian Maxa, Senior Associate GovTech Campus, GenAI Prompt

Alexa Möller, COO & MD, Polyteia, Use Case mit dem Bildungsministerium in Schleswig-Holstein

Flora Geske, CEO & Co-Founder SUMM AI, Use Case mit Aschaffenburg

Teresa Ritter, Senior Associcate GovTech Campus

 

Neptun

🇩🇪 KI-Kompetenzen im Klassenzimmer

In diesem Workshop lernst du die fobizz AI-Assistenzen und verschiedene Einsatzgebiete von Künstlicher Intelligenz im Schul- und Unterrichtsalltag kennen - für dich als Lehrkraft und in Anwendung mit deinen Schülerinnen und Schülern. Du erhältst außerdem die Möglichkeit, die AI selbst praktisch zu erkunden und erhältst dafür hilfreiche Tipps & Tricks zum richtigen Prompten.

 

Mit

Cynthia Weißflog, Fobizz (Dieser Workshop ist als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer vom Berliner Senat anerkannt.)

14:00 Netzwerken und Kaffeepause

14:15 Kunst, Recht, Innovation: Die KI-Revolution und ihre Facetten

Jupiter 

🇬🇧 Panel: AI meets Innovation

Innovation: Künstliche Intelligenz ist Treiberin von Innovationen, aus denen neuer Wohlstand entsteht. Die Grenzen zwischen ihrer Weiterentwicklung und unternehmerischen Erschließung sind fließend und setzen Potentiale frei, die im internationalen Wettbewerb stehen. Wo steht Deutschland in diesem Wettbewerb und was muss noch getan werden, um besser zu werden?

 

Unter anderem mit

Mark Ritzmann, (Managing Director, Geschäftsführer E.ON Group Innovation GmbH)

 

Merkur 

🇬🇧 How to accelerate EU-based GenAI Innovation under the EU AI Act? A Call to Action.

un­ter an­de­rem mit 

Till Klein, Head of Trusthworty AI, appliedAI Initiative GmbH

 

Neptun

🇩🇪 Ist das Kunst oder kann das weg? Zum Einfluss von KI auf den Kulturbetrieb

Auf diesem Podium ist es das Ziel, die Breite der Einflusspunkte einer neuen Technologie auf den Kunstbetrieb aufzuzeigen und den Stand der kritischen Reflexion in den einzelnen Gattungen sichtbar zu machen.

 

Un­ter an­de­rem mit 

Dr. Hannes Bajohr, Philosoph und Literaturwissenschaftler

Prof. Klaus Gasteier, Institut für Zeitbasierte Medien, Universität der Künste, UdK / Berlin

15:00 Netzwerken und Kaffeepause

15:15 Innovation und Vertrauen: Unternehmerische Visionen mit KI und Blockchain

Jupiter 

🇬🇧 Fireside Chats: AI meets European Entrepreneurship

Europäische AI-Entwicklung muss mutig und erfindungsreich sein, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Die Bewahrung der europäischen Grundwerte ist dabei ein zentrales Element. Wie diese Herausforderungen zusammengebracht werden können, wollen wir hier über Interviews mit Entrepreneuren herausfinden.     

 

Un­ter an­de­rem mit 

Vanessa Cann, KI-Entrepreneurin & Vorstandsmitglied KI-Bundesverband

Peter Sarlin, CEO Silo AI

 

Merkur 

🇬🇧 European Sovereign Data Economy: Synergien aus Blockchain und AI

 

Die digitale Transformation Europas steht an einem Wendepunkt. Die Synergien zwischen

Blockchain und Künstlicher Intelligenz bieten einzigartige Möglichkeiten, um eine robuste

European Data Economy zu etablieren. Diese Podiumsdiskussion zielt darauf ab, die Potenziale

und Herausforderungen dieser Technologiekonvergenz zu erkunden und praxisnahe Lösungen

für eine zukunftsfähige Datenwirtschaft in Europa vorzustellen.

 

Un­ter an­de­rem mit 

Tom Haveland, Referent Hanseatic Blockchain Institute e.V.

Lukas Beckenbauer, Doctoral Candidate TUM School of Management // Blockchain Research Cluster

 

Neptun 

🇬🇧 Fokus Generative KI: Anwendungsbeispiele aus Politik und Medizin

Generative AI: Kreative Algorithmen und maschinelles Lernen beeinflussen unsere Gesellschaft zunehmend. In diesem Panel möchten wir die Potenziale und Risiken der generativen AI an zwei beispielhaften Anwendungen aus den Bereichen Medizin und Bildung erkunden und diskutieren. 🤖🌐

 

Un­ter an­de­rem mit 

Jan Tyl, CEO Alpha Industries

Prof. Dr. Löser, Head of Data Science Research Centre, Berlin University of Applied Sciences

16:00 Netzwerkpause

16:15 Intelligenz vernetzt: KI als Motor für Bildung, Kampagnen und Innovation

Jupiter 

🇩🇪 Panel: AI meets Education 

Die zunehmende Bedeutung von AI in der Bildung, sowohl für die Lehrkultur als auch im Kontext von Lehrkräftemangel, verlangt mehr Auseinandersetzung über Ethik, Unterrichtsmethoden und permanente Fortbildung. Diese Fragen erstrecken sich auf alle Bereiche der Bildung von der Schule über duale Ausbildung bis hin zu Hochschulbildung und sollen hier aufgegriffen werden.

 

mit

Katharina Günther-Wünsch, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie (Land Berlin)

Diana Knodel, Gründerin und CEO, Fobizz

Sven Schütt, CEO, IUGroup

Matthias Graf von Kielmansegg, Geschäftsführer Vodafone Stiftung

 

Merkur 

🇩🇪Political Communication: Verteidige die Demokratie gegen die dunkle Seite der Macht

mit

Juri Schnöller, Co-Founder & Managing Director

Julia Fleiner,  Leiterin Online-Kommunikation der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Neptun 

KI-Startups in Deutschland: Herausforderungen und Erfolge

17:00 Get Together

Asset-Herausgeber

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

KOSMOS
Karl-Marx-Allee 131 a,
10243 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Einzeltitel
12. Januar 2024
Jetzt lesen
Analysen und Argumente
Media Lens King, stock.adobe.com
19. Januar 2024
Jetzt lesen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber