Live-Stream

Jüdisches Leben in Deutschland

Zwischen Akzeptanz und Antisemitismus

Im 12. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch sprechen wir im Rahmen des KAS-weiten „Denkt@gs“ gegen Antisemitismus mit Alon Meyer, Präsident von Makkabi Deutschland, dem jüdischen Turn- und Sportverband in Deutschland, über seine tägliche Arbeit, über jüdisches Leben in Deutschland und über Formen und Ausmaß sowie Umgang mit und Maßnahmen gegen Antisemitismus.

Details

Alon Meyer A. Meyer
Alon Meyer

18.00 – 18.05  Uhr

Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

Eva Morlang

Freie Journalistin

 

18.05 – 19.20 Uhr

Einführender Beitrag

Alon Meyer

Präsident von Makkabi Deutschland, dem jüdischen Turn- und Sportverband in Deutschland

 

Anschließend Diskussion

Moderation

Eva Morlang

​​​​​​​

19.20 – 19.30 Uhr

Abschlussrunde

 

 

Falls Sie über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie auf der Präsenz des Politischen Bildungsforums Hessen die Veranstaltung live verfolgen und ihre inhaltlichen Beiträge leisten.

Falls Sie nicht über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie auf https://www.facebook.com/HessenKAS/, der Präsenz des Politischen Bildungsforums Hessen, die Veranstaltung live verfolgen, aber leider keine inhaltlichen Beiträge leisten.

Melden Sie sich bitte bis 25. Januar an.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Alon Meyer

    Publikation

    Jüdisches Leben in Deutschland - Zwischen Akzeptanz und Antisemitismus: Bilanz des 12. #HessenKAS Facebook Live-Gesprächs mit Alon Meyer, Präsident von Makkabi Deutschland, vom 27. Januar 2021
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Felix Kraft

    Felix Kraft

    Referent Politisches Bildungsforum Hessen

    felix.kraft@kas.de +49 611 - 15 75 9814 +49 611 - 15 75 98 19