Seminar

Künstliche Intelligenz - Rohstoff der Zukunft?!

Das Thema "Künstliche Intelligenz" fasziniert und beunruhigt gleichermaßen. Die Fortschritte der Forschung und der technologischen Entwicklung sind spannend, eröffnen ungeahnte Möglichkeiten und bieten kaum schätzbare Zukunftspotenziale.

Details


Programm

Sonntag, 31. März 2019

ca. 17.00 Uhr


gemeinsamer Bustransfer für Flugreisende vom Flughafen Mailand-Malpensa nach Cadenabbia

Genaue Informationen (Treffpunkt und Zeit) erfolgen.


Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sie können aber von den Flughäfen Bergamo, Linate und Malpensa mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn und Bus oder Schiff) nach Cadenabbia anreisen.


Für individuell anreisende Gäste stehen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung.


19:00 Uhr

gemeinsames Abendessen


anschl.

„Konrad Adenauer und die wechselvolle Geschichte der Villa La Collina“

Heiner Enterich

Geschäftsführer der Villa La Collina

Montag, 1. April 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück


09.00 Uhr – 09.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Andreas Kleine-Kraneburg

Stv. Leiter der Hauptabteilung Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung


09.30 Uhr – 10.30 Uhr

Was ist Künstliche Intelligenz?

Prof. Dr. Dr. Dr. Roland Benedikter


Co-Head, Center for Advanced Studies
Eurac Research, Bozen




10.30 Uhr

Kaffeepause


11.00 Uhr – 12.30 Uhr

In welchen Bereichen findet Künstliche Intelligenz bereits Anwendung?

Prof. Dr. Dr. Dr. Roland Benedikter


12.30 Uhr

Mittagessen


14.00 – 15.30 Uhr

„Passegiata Adenauer:

Rundgang auf den Spuren des ersten Bundeskanzlers in Cadenabbia“

Lucia Pini


15.30 Uhr

Kaffeepause


16.00 Uhr – 18.30 Uhr

Welche Perspektiven und welche Herausforderungen – z.B. in der Erwerbsarbeit –

sind mit dem Ausbau der Künstlichen Intelligenz verbunden?

Mirjam Gruber (angefr.)

Researcher
Eurac Research, Bozen


19.00 Uhr

Abendessen

Dienstag, 2. April 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück


09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Wie positioniert sich Deutschland in der weltweiten Forschungs- und Technologielandschaft?

Agnieszka M. Walorska


Geschäftsführerin Creative Construction




10.30 Uhr

Kaffeepause


11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Brauchen wir eine ethische und gesellschaftliche Debatte über Künstliche Intelligenz?

Agnieszka M. Walorska


12.30 Uhr

Mittagessen


14.00 Uhr – 18.30 Uhr

Bootstour zur Halbinsel Lavedo (Lenno) und Besuch der naturkundlichen, geowissenschaftlichen und kunstwissenschaftlichen Ausstellung von Guido Monzino in der Villa del Balbianello

Anschl.

Bellagio: ein Spiegelbild europäischer Geschichte

Exkursion nach Bellagio

(Rückfahrt mit der Fähre nach Cadenabbia in Eigenregie)

Eintritte und Fahrtkosten sind selbst zu tragen.


19.00 Uhr

Abendessen

Mittwoch, 3. April 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück


10.00 Uhr

Abfahrt nach Mailand

(statt Mittagessen erhalten Sie ein Lunchpaket)


11.30 Uhr – 15.30 Uhr

Sforza, Scala, Haute Couture:

Geschichte, Kultur und Wirtschaft in Mailand

Stadtführung mit Fausta Ferrini, Mailand

(Eintritt in den Dom ca. 5 € p. P.)


anschließend Gelegenheit zur eigenen Erkundung der Stadt


ca. 17.00 – 18.00 Uhr

Transfer zum Flughafen Mailand-Malpensa

(Genauer Zeitpunkt und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben).


Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH.

Sollten Sie andere Flugzeiten haben, können Sie von Mailand aus mit dem Shuttle-Zug nach Malpensa fahren.

Bitte sorgfältig lesen!

Konzeption:

Andreas Kleine-Kraneburg

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Politische Bildung und Leiter der Bildungsforen,

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin

Tagungsleitung:

Andreas Kleine-Kraneburg

Tagungsassistenz:

Elke Schreiber

Tagungsbeitrag: 400 € pro Person (inkl. Übernachtung und Verpflegung, ohne Getränke)

Organisation:

Ana-Georgeta Braun
Konrad Adenauer Stiftung e.V.
Klingelhöferstr. 23, 10785 Berlin

T +49 30 / 26996-3568
F +49 30 / 26996-3224
ana-georgeta.braun@kas.de

Veranstaltungsstätte:

Villa La Collina s.r.l. Fondazione Konrad Adenauer
Internationales Begegnungszentrum für Politik, Wirtschaft
und Kunst
Via Roma 11, I-22011 Cadenabbia (Co.) – Italien

T +39 0344 / 44111
F +39 0344 / 41058
cadenabbia@villalacollina.it
www.villalacollina.com

Feedback:

andreas.kleine-kraneburg@kas.de oder feedback-pb@kas.de


Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.


Falls Ihr Flugzeug Verspätung hat, das Gepäck nicht mitgekommen ist, der Fahrer nicht gefunden werden kann: Bitte rufen Sie immer direkt das Büro der Villa La Collina an. Dort hilft man Ihnen gerne.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina - Cadenabbia
Via Roma 11,
I - 22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien

Anfahrt

Kontakt

Andreas Kleine-Kraneburg

Andreas Kleine-Kraneburg bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildung und Leiter Bildungsforen

Andreas.Kleine-Kraneburg@kas.de +49 30 26996-3257 +49 30 26996-3224